fbpx
MENÜMENÜ SCHLIESSEN

#10.000Schrittewillichgehen- Bleib in Bewegung mit POLAR

Bewegung ist gut für uns! Das ist kein Geheimnis. Wie hieß es mal so schön in einer inzwischen in die Jahre gekommenen einschlägigen Werbung? – “ Weil ich es mir wert bin!“ Genau das sollte nämlich der Grund dafür sein, dass wir b e w e g t unseren Alltag meistern. Und wie können wir das tun, wenn wir gefühlt einfach keine Zeit für eine tägliche Fitness Routine haben? Nun, die gute Nachricht für alle diejenigen, bei denen das gefühlt so ist, lautet: Es muss gar nicht unbedingt „Sport“ auf dem Etikett stehen, damit auch „Sport“ drin ist. Wir verraten Dir ein tolles Fitness-Geheimnis – unkompliziert umsetzbar, für jeden zugänglich und absolut kostenlos.

Im April helfen wir Dir, mehr Bewegung in Deinen Alltag zu bringen und haben dazu eine phantastische Motivation für Dich! Wir verlosen zwei Fitness Tracker von POLAR!

Aber nun erstmal zum versprochenen „Geheimnis“ 😉

Das Fitness-Geheimnis

Das Fitness-Geheimnis liegt im Gehen. Richtig gelesen! Indem wir möglichst viel gehen, steigern wir unsere Fitness und können sogar ordentlich Kalorien verbrauchen. In dieser Hinsicht zählt übrigens sogar das Stehen als Aktivität und ist somit auch besser als Sitzen. Gehen sollte also ein selbstverständlicher Teil unserer täglichen Routine sein, denn es wirkt sich in vielerlei Hinsicht postitiv auf Körper und Seele aus.

Eine Studie der britischen Regierung hat gezeigt, Gehen kann das Risiko verringern, an Krankheiten wie Diabetes Typ 2, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Demenz und sogar einigen Krebsarten zu erkranken. Schon ein 10-minütiger Spaziergang am Tag genügt und ist Gold wert für die Gesundheit und das Wohlbefinden!

Wem es zusätzlich auch um Fettverbrennung geht, der sollte darauf achten, dass sich die Herzfrequenz beim Gehen auch erhöht, das heißt in flottem Tempo oder bergauf gehen. Warum? Erst mit erhöhter Herzfrequenz betreten wir die Fettverbrennungszone, in der Fett als primäre Energiequelle genutzt wird. Also nix wie ran an die täglichen 10.000 Schritte!

6 Tipps, um Deine tägliche Schrittzahl zu erhöhen

Vielleicht schaffst Du schon eine ganz gute Anzahl an täglichen Schritten? Vielleicht hast Du Dich damit aber auch noch nie beschäftigt? Möglicherweise hast Du aber auch schon den Gedanken gehabt, dass Du Dich zu wenig bewegst in Deinem Alltag und Du das gern ändern würdest? So oder so, hier kommen ein paar Tipps, die es Dir leichter machen sollen, Deine persönliche Schritanzahl zu erhöhen.

Geh das letzte Stück

Ein super einfacher Tipp ist, einfach mal eine Station früher auszusteigen, wenn Du mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bist. Auf dem Weg von der Arbeit nach Hause bringt das nicht nur Bewegung in Deinen Alltag, sondern hilft zugleich dabei, den Kopf von den Arbeitsthemen zu befreien.

Lass Deine Lunchbox zu Hause

Eine weitere Idee ist, sich nicht jeden Tag etwas zum Essen mit ins Büro zu nehmen. Das nötigt einen nämlich dazu, eine Pause einzulegen und sich auf die Suche nach einem Mittagessen zu machen. Richtig gut ist es, hier auch mal weiter zu gehen, als man es üblicherweise tun würde. Also einfach mal den Imbiss gegenüber links liegenlassen und  stattdessen beim Italiener drei Straßen weiter den Mittagtisch genießen.

Trinke mehr Wasser

Oftmals vergessen wir das Trinken im Tagesverlauf und unser Körper bekommt so zu wenig Flüssigkeit. Setze Dir ein Ziel, wieviel Du innerhalb einer Stunde am Schreibtisch trinken willst und stelle Dir ggf. einen Alarm, der Dich regelmäßig daran erinnert loszugehen, um Deine Flasche/ Dein Glas wieder aufzufüllen. So schlägst Du zwei Fliegen mit einer Klappe! Und zusätzlich kannst Du vermutlich noch ein paar Mal öfter aufstehen, um das ganze Wasser auch wieder wegzubringen. 😉

Kein „Abhängen“ bei Instagram & Co.

Die Zeit verfliegt, wenn wir unsere Social Media checken. Bei Instagram & Co. bleiben wir ständig irgendwo hängen, folgen noch einem neuen Pfad, schauen hier, kommentieren da. Besonders, wenn wir uns dabei gemütlich irgendwo hinfläzen. Idee: Checkt Eure Social Media doch einfach mal in Bewegung und lauft dabei herum, wenn ihr Zuhause seid. Kein Rumlümmeln mit dem Smartphone auf dem heimischen Sofa!

Kein Stillstand in der Wartezeit

Egal, ob Du auf den Wasserkocher wartest, darauf, die gerade besetzte Toilette zu benutzen oder eine Werbunterbrechung überbrücken willst. Einfach in Bewegung bleiben. Gehe ein paar Schritte oder noch besser, such Dir ein paar Stufen, die Du rauf und runter laufen kannst, solange Deine Wartezeit dauert.

Gehe mal „aktiv“ aus

Ein schöner Ausgeh-Abend gefällig? Dann entscheide Dich doch bewusst einmal für eine aktive Unternehmung. Ein Mädelsabend beim (Indoor-) Minigolf, richtig abdancen mit Deinem Schatz im Club oder Bowling mit der ganzen Familie. Warum nicht? So kannst Du super Deine Schrittzahl in die Höhe treiben und gleichzeitig wunderbar die Gesellschaft Deiner Lieben genießen.

Sieh Deinen eigenen Wert

Sei es Dir also wert, gut auf Dich zu achten und zu Deinem eigenen Wohlbefinden in Bewegung zu bleiben.

Den eigenen Wert sehen kann aber genauso heißen, seine eigenen Werte in Zahlen zu kennen. Wie viele Schritte gehe ich eigentlich wirklich am Tag? Wie aktiv bin ich wirklich? Um sich da einmal bewusst einen Überblick zu verschaffen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Manche Smartphones bringen die Funktion „Activity-Tracker“ oder „Schrittzähler“ schon von vornherein mit. Es gibt auch Apps, mit denen man die eigenen Werte feststellen kann. Super praktisch ist hier natürlich ein eigener Fitness Tracker, der immer dabei ist und Dich bei Zeiten auch mal erinnert aktiv zu werden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Polar DACH (@polar_de) am

Zeit, sich zu bewegen – Gewinne den intelligenten 24/7 Fitnesstracker A370 von POLAR

Starte auch Du im April mit uns durch! Nimm bei der LAUFMAMALAUF-Frühlings-Challenge #Treppentraining jede Treppe mit, die Du findest und erhöhe parallel dazu die Werte Deiner täglichen Aktivität. #10.000Schrittewillichgehen lautet das Ziel.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

„Wenn du auf ein Zeichen wartest, hier ist es!“ 😉 Polar Ambassador @lapetitecheff #PolarA370

Ein Beitrag geteilt von Polar DACH (@polar_de) am

Hier kommt der Extra-Motivations-Kick mit freundlicher Unterstützung unserer Freunde bei POLAR, der Dich im April so richtig auf Trab bringt. Du kannst jetzt einen von zwei Polar A370 Fitness Trackern im Wert von je 169, 95 € (UVP) gewinnen.

Der neue Polar A370 Fitness Tracker kombiniert intelligente 24/7 Pulsmessung mit Activity Tracking und der neuen erweiterten Schlafanalyse Sleep Plus™

Der A370 von POLAR ist nicht nur schlank und elegant in der Optik. Seine Fähigkeiten sind vielseitig: intelligente, optische 24/7 Pulsmessung am Handgelenk, erweiterte Schlafanalyse Sleep Plus™, GPS via Smartphone, Polar Smart Coaching Funktionen, Smart Notifications Möglichkeiten und Wasserdichtigkeit. Der A370 zählt nicht einfach Deine Schritte, sondern trackt Deine Aktivität. Er registriert also ob Du gerade sitzt, liegst, gehst oder läufst und drückt diese Aktivität dann in „Schritten“ aus. Ein Fitness Tracker, der alles mitmacht – rund um die Uhr. Und als zusätzliches Schmankerl für alle Modebewussten gibt es sogar Wechselarmbänder in den Farben Schwarz, Weiß, Fuchsia, Petrol, Dunkelblau und Orange.

Hier nochmal im Einzelnen, was dieses kleine Fitness Tracker Zaubergerät so alles kann:

 24/7 Pulsmessung & Activity Tracking

Der Polar A370 Fitness Tracker besitzt eine intelligente 24/7 Pulsmessung und verbindet diese optimal mit dem Activity Tracking über den Beschleunigungssensor. Durch das Zusammenspiel der zwei Funktionen können alle Aktivitäten im Alltag erkannt werden, auch solche, bei denen Bewegungsintensitäten nicht über den Beschleunigungssensor erfasst werden, wie zum Beispiel beim Radfahren oder beim Spaziergang mit dem Kinderwagen. So ermöglicht der A370 eine noch genauere Ermittlung und Analyse der täglichen Aktivität und damit auch eine noch exaktere Berechnung der verbrauchten Kalorien.

Gesunder, erholsamer Schlaf mit Sleep Plus™

Ausreichender und erholsamer Schlaf ist für Gesundheit, Wohlbefinden und Regeneration sehr wichtig. Das reine Aufzeichnen des Schlafs war gestern. Die neue, erweiterte Sleep Plus™ Technologie bietet mehr: Neben z. B. Ein- und Aufwachzeiten sowie Dauer und Qualität werden alle Bewegungen während des Schlafs mit höchster Genauigkeit automatisch erkannt. Dadurch wird ab sofort die Schlafkontinuität mit allen Schlafunterbrechungen berechnet. Die gewonnenen Informationen geben wertvolle Einblicke in den Schlaf der vergangenen Nacht (oder über eine bestimmte Zeitspanne), und liefern ein exaktes Profil zu Quantität und Qualität des Schlafes.

GPS via Smartphone

Während des Outdoortrainings zeichnet der Polar A370 die Geschwindigkeit, zurückgelegte Strecke und Distanz über das GPS eines gekoppelten und mitgeführten Smartphones auf. Steht das GPS-Signal über das gekoppelte Smartphone nicht zur Verfügung, beispielsweise bei Indoor-Aktivitäten, wird die Distanz über den Beschleunigungssensor in der Uhr gemessen.

Polar Smart Coaching

Der Polar A370 ist voll und ganz auf Alltag, Aktivität und Workouts ausgelegt! Aus über 100 verschiedenen Sportprofilen lässt sich für alle Lieblingsworkouts das passende Profil auf den Fitness Tracker übertragen. Egal ob LAUFMAMALAUF-Kurse, Krafttraining, Walking oder Yoga – der A370 ist immer dabei und zeigt während des Trainings hilfreiche Informationen wie Kalorienverbrauch, Herzfrequenz-Zonen oder Dauer an. Nach jeder Trainingseinheit gibt der Polar A370 eine direkte Rückmeldung zu den positiven Effekten des absolvierten Trainings.

Was Du tun musst?

Mitmachen geht ganz einfach bei LAUFMAMALAUF auf Instagram und Facebook:

1) Poste auf Instagram Dein Foto zum Thema #10.000Schrittewillichgehen. Zeig uns Deine Aktivität, Deine Lieblingslaufstrecke, Workoutplatz, die Treppe, an der Du Dein #Treppentraining absolvierst oder was auch immer Dir zum Thema einfällt. Nutze dafür den Hashtag #10.000Schrittewillichgehen und tagge @laufmamalauf.

ODER

2) Kommentiere unseren Post zur Aktion auf Facebook oder Instagram. Schreibe, welche Aktivität Deine Schrittzahl in die Höhe treibt und tagge eine Mama-Freundin, der unsere Aktion auch gefallen könnte.

3) Daumen drücken 😉

Die Aktion läuft vom 15.-30.04.2019.

Hier geht’s zu den Teilnahmebedingungen.

Das Gewinnspiel wurde ermöglicht durch die freundliche Unterstützung unserer Freunde von POLAR 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.