Bikini Bootcamp auf Sardinien

Aktiv sein, abtauchen und aufatmen

Beim LAUFMAMALAUF Bikini Bootcamp auf Sardinien kannst Du die gewohnte Umgebung und alltägliche Sichtweisen verlassen. In der Ferne kannst Du Dir Zeit nehmen, zu reflektieren, Dir etwas Gutes tun – mal ohne Kind(er) und Kegel. Hier kannst Du Kraft tanken – körperlich und seelisch. Es erwarten Dich fünf aktive und abwechslungsreiche Tage – eine Retreat für Körper, Geist und Seele.

Jetzt mit LAST-MINUTE-RABATT einen der letzten drei Plätze sichern!

Bikini Bootcamp Sardinien

Unsere Bikini Bootcamps auf Sardinien sind immer ein wunderbares Erlebnis: Wir bieten Dir Beach-Workouts, Pilates am Pool, Yoga, Wandern und Laufen, aber auch Ausflügen zu den schönsten Stränden, einsamen Buchten und malerischen Altstädten auf der Mittelmeerinsel Sardinien.

Bei den LAUFMAMALAUF Bikini Bootcamps wird viel Sport gemacht, reichlich gelacht, viel gesehen und noch mehr erlebt. Wenn 20 phantastische Frauen eine gemeinsame Reise tun, dann kann es nur großartig werden!

Bikini Bootcamp Sardinien Resort

Und keine Sorge: Bei uns muss keine durch den Schlamm kriechen und drillartig Liegestütze machen. Jede macht mit – so viel und so gut sie kann. Zeit zum Relaxen, Abschalten und Erholen bleibt auf jeden Fall. Wenn Du neugierig bist, findest Du hier tolle Impressionen der letzten Bikini Bootcamps auf Sardinien. Und hier kannst Du Dich für das Bikini Bootcamp anmelden.

Termine 2017

In Kürze geht es los: Wir reisen wieder nach Sardinien. Hier findest Du die Camp-Termine:

Bikini Bootcamp Sardinien Ausflug

 

Eure Camp-Leiterinnen freuen sich schon auf Euch

Eure Camp-Leiterinnen Kim und Lea (Camp 1) sowie Katja und Tabea (Camp 2) lieben und kennen die Insel. Und sie lieben es auch, Euch zum Schwitzen und Lachen zu bringen!

Camp 1 mit Kim und Lea

Kim

  • Warum ich Sardinien liebe: Wilde, wunderschöne Landschaft. Weicher, weißer, warmer Sand.
  • Was das Beste am BBC ist: Die super Mädels und die tolle Stimmung.
  • Meine Lieblingsübung: „Here I’m“ (Spezial-Workout von Lea), passt perfekt an diesen Ort und zu dieser Veranstaltung.
  • Was ich den Teilnehmerinnen verspreche: Eine richtig gute Zeit, tolle, neue Bekanntschaften, Spaß und Lachen und danach frische Kraft für Euren Alltag.

 

 

Lea

  • Warum ich Sardinien liebe: Sardinien hat mehr Meer als andere Urlaubsorte und unglaublich tolle Strände.
  • Das Beste am BBC: Die Ladies. Der Spirit. Die guten Gespräche. Das tolle Körpergefühl nach drei Stunden Sport am Tag, einem Aperol Sprizz sowie der einen oder anderen Kugel Eis.
  • Meine Lieblingsübung: Die „Banana Roll“ im Sand, bei der ich mich jedes Mal wie eine Frühlingsrolle fühle.
  • Den Teilnehmerinnen verspreche ich: Muskelkater-Garantie und viiiel Spaß mit Kim und mir. Ihr könnt Kraft tanken für die nächste Runde Mama-Alltag.

 

Camp 2 mit Katja und Tabea

Katja und Tabea

 Katja

  • Warum ich Sardinien liebe: Die schönste Insel direkt um die Ecke von Deutschland (sorry, Mallorca!). Türkisfarbenes Meer. Nette Menschen. Wunderschöne Landschaft. Großartiges Essen.
  • Was das Beste am BBC ist: Die eingeschworene Gemeinschaft nach den fünf Tagen. Hier treffen sich Fremde und gehen als Freundinnen auseinander.
  • Meine Lieblingsübung: High Intensity Interval Training (mit richtig Schwitzen) und Standing Pilates (sehr viel ruhiger, aber krass effektiv für die Tiefenmuskulatur).
  • Was ich den Teilnehmerinnen verspreche: Hier wird es Euch auf keinen Fall langweilig. Viel Abwechslung und Spaß bei Sport, Ausflügen und Tagesgestaltung. Aber auch Ruhe und Erholung. Ihr dürft durchschlafen, liebe Mamas!

Tabea

  • Warum ich Sardinien liebe: Eine unglaublich schöne und abwechslungsreiche Insel: Berge und Meer, Zitronenbäume und trockene Gräser, Wind und laue Lüftchen – von allem hat die Insel etwas und begeistert mich bei jedem Besuch.
  • Was das Beste am BBC ist: Frauen zu treffen, die man sonst nie kennengelernt hätte. Alle passen einfach so gut zueinander, weil sie Bewegung an der frischen Luft lieben, Sport in ihr Leben gehört, sie sich etwas Gutes tun wollen und offen sind andere tolle Menschen kennenzulernen.
  • Meine Lieblingsübung: Ich liebe eigentlich jede Art von Bewegung, aber am besten sind die Übungen, die Ausdauer- und Kraft-Training miteinander kombinieren.
  • Was ich den Teilnehmerinnen verspreche: Abwechslung, Berücksichtigung individueller Wünsche und jede Menge Spaß bei manchmal hartem Training!

 

O-Töne unserer Teilnehmerinnen

Das sagen unsere Teilnehmerinnen am Bikini Bootcamp auf Sardinien nach fünf erlebnisreichen Tagen.

Bikini Boocamp Sardinien Gruppe am Pool

 

Programm: Fitness-Reise nach Sardinien

Und so sieht beispielhaft unser 5-Tage-Programm aus (organisatorische und wetterbedingte Änderungen vorbehalten):

Bikini Bootcamp Sardinien Wanderung

Tag 1:

  • Anreise und Ankommen (in Abhängigkeit von den Flugzeiten)
  • Begrüßung, Orientierung und Kennenlernen im Resort
  • Strand von Budoni mit Breath Walk und Flow-Workout
  • Freizeit & Relaxen am Strand
  • Abendliches Run&Walk mit Stretch & Relax
  • Abendessen im Resort

Tag 2:

  • Good Morning: Brazil Butt Workout
  • Strand von Lu Impostu mit Beach Babe Workout
  • Lunch an der Strandbar
  • Freizeit & Relaxen am Strand
  • Besichtigung  der Altstadt von Posada mit Aufstieg zum Castello della Fava
  • Abendliches Run&Walk mit Stretch&Relax
  • Mehrgängiges Agriturismo-Abendessen mit sardischen Spezialitäten

 Tag 3:

  • Good Morning: Yoga
  • Wanderung im Naturpark Biderosa mit Picknick / Lunch
  • Strand von Orosei mit Bauch Spezial
  • Besichtigung  der Altstadt von Orosei mit Besuch der Pfarrkirche San Giacomo Maggiore
  • Abendessen in Orosei

 Tag 4:

  • Good Morning: Pilates am Pool
  • Strand von La Cinta mit Core-Training und Massage-Workshop
  • Freizeit, Relaxen am Strand, Erkunden von San Teodoro
  • Strand von Budoni mit Strand-Olympiade
  • Abschiedsessen im Strandrestaurant

 Tag 5:

  • Good Morning: High Intensity Interval Training
  • Kleine Wanderung durchs Pinienwäldchen in St. Lucia
  • Pilates Workout
  • Zeit zum Relaxen am Strand oder zum Shoppen
  • Abfahrt zum Flughafen (in Abhängigkeit von den Flugzeiten)

 Bikini Bootcamp Sardinien Gruppe Strand

Kosten 

Bei Unterkunft im Doppelzimmer pro Person:

  • Regulär: 479,00 EUR inklusive MwSt.
  • LAST-MINUTE-RABATT: 436,00 EUR inkl. MwSt. Bei gleichzeitiger Anmeldung mit einer Freundin nur 399,00 EUR inkl. MwSt. für Euch Beide!

Falls nicht alle Zimmer ausgebucht sind, ist evtl. auch eine Unterkunft im Doppelzimmer mit Einzelbelegung möglich. Dafür entstehen Zusatzkosten.

 

Bikini Bootcamp Sardinien Freudensprung

Was enthalten die Kosten?

  • Vier Übernachtungen mit Frühstück im Doppelbettzimmer in einem schönen Resort
  • Ein opulentes Agriturismo-Abendessen mit typisch sardischen Spezialitäten
  • Sportliche Betreuung durch das LAUFMAMALAUF-Team
  • Täglich angeleitete Fitness-Einheiten wie Jogging bzw. Walking, Kräftigungs-Workouts sowie Yoga-, Pilates- oder Stretch-Kursstunden
  • Reisebegleitung bei den Ausflügen
  • Eine Überraschungs-Goodie-Bag
  • Viele schöne Erinnerungen und jede Menge Erinnerungsfotos

 

Was ist nicht enthalten?

  • Flug und Transfer
  • Bewirtung außerhalb Frühstück und Agriturismo-Abendessen
  • Eventuelle Eintrittspreise, Parkgebühren o.ä.

 Bikini Bootcamp Sardinien Landschaft

Wie komme ich nach Olbia und zurück?

Der Flug ist in Eigenregie zu organisieren. Nach Olbia fliegen u.a. AirBerlin, Lufthansa, Ryanair, Germanwings und Easyjet – bei frühzeitiger Buchung zu günstigen Konditionen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit über Alghero anzureisen und/ oder früher anzureisen bzw. später abzureisen.

 

Wie kommen wir zum Flughafen zum Resort?

Ein Mietwagen wird benötigt für die Anreise von Olbia zum Resort in Budoni und zurück sowie für die täglichen Ausflüge auf der Insel. Wir empfehlen die gemeinsame Nutzung eines Mietwagens durch vier Teilnehmerinnen. Gerne unterstützen wir bei der Bildung von kostengünstigen Fahrgemeinschaften.

 

Interessiert? Die nächsten Schritte …

Du kannst uns Dein Interesse am Bikini Bootcamp auf Sardinien per Mail oder über das Kontaktdatenformular mitteilen.

Für eine verbindliche Anmeldung erhältst Du von uns einen Anmeldebogen. Den bitte ausfüllen und digital zurücksenden.

Anschließend erhältst Du von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung, die alle wesentlichen Angaben über die von Dir gebuchten Leistungen sowie eine Rechnung enthält. Zahlung erfolgt per Überweisung. Erst nach Eingang Deiner Zahlung ist der Platz fest für Dich gebucht.

Bikini Bootcamp Sardinien Aperol

Wichtige Hinweise

Wir reservieren keine Plätze – wenn die Veranstaltung ausgebucht ist, geben wir  das auf unserer Website bekannt.

Mindestteilnehmerzahl: 14 Personen. Maximal-Teilnehmerzahl: 18 Personen plus zwei LAUFMAMALAUF-Trainerinnen. Bei Nichterreichung der angegebenen Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns die Absage des Bikini Bootcamps bis spätestens 2 Monate vor Reisebeginn vor.

Wenn Du von der Reise zurücktrittst oder die Reise nicht antrittst, werden Rücktrittsgebühren fällig: bis zum 46. Tag vor Reiseantritt 25 %, ab dem 45. Tag vor Reiseantritt 50 %, ab dem 35. Tag vor Reiseantritt 80 % und ab dem 3. Tag vor Reiseantritt bis zum Tag des Reiseantritts oder bei Nichtantritt der Reise 100 % des Reisepreises.

Wir empfehlen den Abschluss eines umfassenden Reiseversicherungs-Pakets, inklusive einer Reiserücktrittskostenversicherung.

 

Deine Fragen – unserer Antworten zum Bikini Bootcamp auf Sardinien

Bikini Bootcamp Sardinien Gruppe

Ist Sardinien so schön wie man sagt?

Sardinien – auch “die Smaragdinsel des Mittelmeers“ genannt – bietet Dir eine wunderschöne Umgebung für einmalige Ferien. Sardinien verfügt über eine Küstenlänge von fast 2.000 Kilometern. Die traumhafte Küste mit kleinen Buchten, türkisfarbenem Meer und atemberaubenden Sandstränden wird Dich ebenso begeistern wie die reizvolle Felslandschaft und die malerischen Altstädte im Landesinneren. Sardiniens unberührte mediterrane Landschaft macht die Insel zu einem besonderen Naturparadies. Myrte, Maccia, Agaven, Feigenkakteen und Oleander prägen das Landschaftsbild. Uralte Stein- und Korkeichen findet man hier ebenso wie Olivenbäume und Palmen, Schafsweiden, alte Steinmauern und immergrüne Vegetation.

 

Wo genau findet das Bikini Bootcamp auf Sardinien statt?

Die Bikini Bootcamps finden in Budoni und Umgebung statt. Die Kleinstadt Budoni liegt ca. 35 km südlich von Olbia (dort ist auch der Flughafen) direkt am Meer. Der breite Strand mit glasklarem Wasser und feinem, weißen Sand wird von einem Pinienwäldchen begrenzt. Strandbars, Restaurants, Supermärkte, Eisdielen und eine kleine Geschäftsstraße mit Läden bieten eine gute Infrastruktur, ohne zu touristisch zu sein. Von Budoni aus lassen sich per Auto weitere wunderschöne Strände und historische Städte erkunden.

 

Wie ist die Unterkunft?

Unser Rückzugsort ist eine Anlage, die idyllisch in einem ruhigen Vorort von Budoni gelegen ist. Die Anlage ist nur wenige Meter vom Meer entfernt und liegt erhaben, so dass wir einen wunderbaren Rund-um-Blick auf die Strandbucht von Budoni, die majestätische Felseninsel Tavolara und das sardische Hinterland haben.

Die Anlage umfasst nur 14 mediterrane Reihenhäuschen mit Doppelbett, so dass wir (fast) das gesamte Resort nur für uns haben. Die Anlage verfügt über einen Frühstücksraum mit Kaffeebar und Sonnenterrasse, gepflegte Grünflächen und einen Pool mit Meerblick. In dieser entspannten Idylle fällt es leicht, abzuschalten, auszuruhen und neue Energie zu finden. Gleichzeitig erreichen wir mit dem Auto schnell alle wichtigen Ziele in der Umgebung.

 

Wie sind die Zimmer ausgestattet?

Die liebevoll eingerichteten Zimmer sind komfortabel ausgestattet: Sie verfügen jeweils über zwei Betten, einen Schrank, einen Schreibtisch, ein modernes Bad, Klimaanlage, Kühlschrank und TV. Die Zimmer grenzen im Reihenhausstil aneinander und sind jeweils über einen separaten Eingang zugänglich. Zu jeder Einheit gehören Terrassen-Möbel, so dass  man direkt vor der eigenen Tür sitzen und die Beine (und Gedanken) baumeln lassen kann.

 

Wie verpflegen wir uns?

Im Programmpreis enthalten ist ein reichhaltiges Frühstück mit diversen Getränken und Aufstrichen – mehr als das typisch italienische Frühstück aus café e biscotti! Tagsüber können an der Resort-Bar jederzeit heiße und kalte Getränke erworben werden. Ansonsten besteht die Möglichkeit, Wasser, Obst und Snacks im eigenen Kühlschrank zu lagern. An einem Abend erwartet Dich ein wunderbares Abendessen in einem typischen Agriturismo mit verschiedenen Vorspeisen, Pasta, Fleisch, Käse und weiteren sardischen Spezialitäten. Und auch an den anderen Abenden lassen wir uns von der mediterranen Küche verwöhnen.

Bikini Bootcamp Sardinien Essen

Wie reisen wir an?

Die Anreise erfolgt in Eigenregie per Flugzeug nach Olbia. Von Olbia aus geht es dann mit dem Mietwagen ca. 30 min nach Süden Richtung Budoni. Von dort aus sind es weitere 5 min bis zur Anlage. Detaillierte Anreise-Informationen erhältst Du nach Deiner Anmeldung.

 

Für wen ist das Bikini Bootcamp geeignet?

Für alle Mamas, die sich was Gutes tun wollen, Spaß an der Bewegung haben und neugierig auf die anderen Frauen sind. Du solltest offen, aufgeschlossen, tolerant, humorvoll, flexibel, naturliebend, „wetterfest“ und bewegungsfreudig sein. Wir sind die fünf Tage beinah nonstop draußen unterwegs: Wir starten bereits vor dem Frühstück mit einem „Good-Morning-Workout“ im Pinienwäldchen. Nach einem leckeren Frühstück erkunden wir die Insel und gehen wandern, besuchen wunderschöne Strände und verbrennen ordentlich Kalorien bei verschiedenen Workouts. Mittags suchen wir uns eine schöne Strandbar für ein leichtes Mittagessen. Egal wie das Wetter ist, hüpfen wir meist jeden Tag zumindest einmal zusammen ins Meer oder planschen im Pool. Abends entspannen wir bei einer Lauf- oder Walkingrunde und genießen anschließend die wunderbare sardische Küche.

 

Wie fit muss ich sein, um beim Bikini Bootcamp mitmachen zu können?

Das Bootcamp ist perfekt geeignet für Frauen, die bereits regelmäßig Sport machen, ohne „Leistungssportlerin“ zu sein. Unsere Trainerinnen passen die Workouts, Übungen und auch Tagesaktivitäten individuell auf die einzelnen Teilnehmerinnen an. Wer richtig gechallenged werden möchte, die bringen wir ordentlich zum Schwitzen. Wer lieber moderat trainieren will, wird aber auch seinen Spaß haben. Wir bieten jeweils getrennte Walking- und Running-Gruppen an, so dass jede gemäß der eigenen Leistungsfähigkeit mitmachen kann.

 

Kann ich mein Kind zum Bikini Bootcamp mitbringen?

Nein, diese Reise ist für „Moms only“, damit wir uns mal wirklich richtig erholen, ausschlafen und regenerieren können.

 

Was muss ich einpacken für das Bikini Bootcamp?

Du erhältst im Vorfeld eine umfassende Packliste von uns. Aber schon mal so viel: Was Du auf jeden Fall brauchst sind diverse Sport-Outfits und gute Turnschuhe, da wir ja ziemlich viel Sport machen oder zu Fuß die Insel erkunden. Eine Fleecejacke für kühlere Abende, Sonnen-, Regen- und Windschutz, Badesachen und ein Sommerkleid für den Abend sind ebenfalls empfehlenswert.

 

Wie läuft die Kommunikation im Vorfeld der Reise?

Wir machen eine gemeinsame Whatsapp-Gruppe, so dass sich alle schon mal kennenlernen können und Ihr Euch auch wegen Anreise, Mietwagenbuchung, Zimmerpartnerin etc. austauschen könnt.