Ausbildung

Dein Weg zu mehr Work-Life-Balance

  • Du willst Dir Deine Arbeitszeit selbst einteilen?
  • Nach der Elternzeit wieder in den Job einsteigen?
  • Haupt- oder nebenberufliches was Eigenes auf die Beine stellen?
  • Du willst flexibel arbeiten? Von zu Hause aus?
  • Und mehr Zeit für die Kinder haben?

Du kannst Dir als LAUFMAMALAUF-Trainerin oder LAUFMAMALAUF-Partnerin diese Wünsche erfüllen!

Ausbildung Mama Fitness

Du hast dazu zwei Möglichkeiten: Entweder Trainerin oder Partnerin bei LAUFMAMALAUF werden:

1. Option: LAUFMAMALAUF-Trainerin werden

An Deinem Standort gibt es bereits eine LAUFMAMALAUF-Partnerin als Standortleiterin für das Gebiet?Dann kannst Du als Trainerin aktiv werden. Du leitest im Gebiet der LAUFMAMALAUF-Partnerin Kurse an, die organisatorisch von der örtlichen Partnerin organisiert werden. Erfahre mehr über die Tätigkeit als LAUFMAMALAUF-Trainerin und über unsere Ausbildung.

Hier kannst Du Dich auch für das Trainerinnen-Seminar anmelden.

 

2. Option: LAUFMAMALAUF-Partnerin werden

An Deinem Wunschstandort gibt es noch keine LAUFMAMALAUF-Standortleitung und somit noch kein LAUFMAMALAUF-Kursangebot. Dann kannst Du als Partnerin aktiv werden. Du bist für Dein eigenes Gebiet verantwortlich und kannst allein oder mit Deinem eigenen Trainerinnen-Team die Mütter in Deiner Stadt fit machen. Erfahre mehr über die Tätigkeit als LAUFMAMALAUF-Partnerin und über die verschiedenen Optionen der Zusammenarbeit.

Hier kannst Du Kontakt aufnehmen und mehr zu den Möglichkeiten als Partnerin erfahren.

Du willst einige unserer LAUFMAMALAUF-Partnerinnen kennenlernen und mehr über ihren Weg erfahren? Hier stellen wir Dir einige der Kolleginnen vor. [LINK]

 

Werde jetzt aktiv und nimm Kontakt auf!

Ob für Mütter in der Elternzeit oder als neben- oder hauptberufliche Tätigkeit, LAUFMAMALAUF bietet Dir die Chance den Traum von der Selbstständigkeit erfolgreich umzusetzen.