Partnerin werden

Kurse in Deinem eigenen Gebiet leiten

Du willst ein Zusatzeinkommen? Mehr Flexibilität und Freiheit? Eine bessere Balance zwischen Beruf und Familie? Mehr Zeit für die Kinder? Deine eigene Chefin sein?

Für den weiteren Ausbau unseres Erfolgsmodells suchen wir Partnerinnen, die unsere Philosophie teilen und das LAUFMAMALAUF-Konzept in ihrer Stadt als Standortleiterinnen umsetzen wollen. Als LAUFMAMALAUF-Partnerin profitierst Du von unseren langjährigen Erfahrungen, einer professionellen Beratung & Betreuung und einem Netzwerk großartiger Kolleginnen.

Hier kannst Du Kontakt zu uns aufnehmen.

Ausbildung Mama Fitness

Du bist …

… Fitness-Trainerin, Sportlehrerin, Hebamme, Sportwissenschaftlerin, Pilates- bzw. Yoga-Lehrerin oder Physiotherapeutin und willst Deine bestehende Selbstständigkeit ausbauen? Wir bieten Dir individuell zugeschnittene Starterpakete, um die LAUFMAMALAUF-Kurse in Deinem Gebiet erfolgreich zum Laufen zu bringen!

Oder bist Du Quereinsteigerin und Mama und hast Lust, Leidenschaft und den Willen, Dir in der Elternzeit oder als Nebentätigkeit was Neues & Eigenes aufzubauen? Wir unterstützen Dich bei Deiner fachspezifischen Ausbildung und auf Deinem Weg zur erfolgreichen LAUFMAMALAUF-Standortleiterin in Deinem Gebiet!

 

Was ist der Unterschied zwischen einer LAUFMAMALAUF-Trainerin und einer LAUFMAMALAUF-Partnerin?

LAUFMAMALAUF-Trainerinnen bieten als (freie) Trainerinnen im Auftrag einer selbstständig tätigen LAUFMAMALAUF-Partnerin Kurse an. Die LAUFMAMALAUF-Partnerin dagegen ist die lokale Standortleiterin vor Ort und hat die Hoheit über die Kurse in ihrem Gebiet. Sie entscheidet eigenständig, welche Kurse und Kursformate sie wann in ihrem Gebiet anbieten will und ob sie diese selbst gibt oder dafür eine (freie) Trainerin einsetzt.

 

Voraussetzungen für LAUFMAMALAUF-Partnerinnen

Neben den Voraussetzungen, die auch für Tätigkeit als LAUFMAMALAUF-Trainerin relevant sind, sind darüber hinaus noch folgende zusätzliche Eigenschaften für einen erfolgreichen Start als selbstständige LAUFMAMALAUF-Partnerin wichtig:

  • Wunsch nach Unabhängigkeit und Wille sich etwas Eigenes aufzubauen
  • Unternehmerisches Denken
  • Gute kaufmännische Kenntnisse
  • Berufserfahrung
  • Leistungsbereitschaft
  • Organisationstalent
  • Dienstleistungsorientierung
  • Kontakt- und Kommunikationsstärke
  • Neugier

 

Verschiedene Bedürfnisse, verschiedene Modelle

Wir bieten bei LAUFMAMALAUF verschiedene Gebietsgrößen und Modelle zur Zusammenarbeit an, die individuell auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten sind. Du entscheidest, was Deine Ziele als LAUFMAMALAUF-Partnerin sind und welches Modell am besten in Dein (Familien-)Leben passt. Und wir unterstützen Dich dabei, diese Ziele zu erreichen.

Du kannst zum Beispiel nebenberuflich als LAUFMAMALAUF-Partnerin arbeiten und ein, zwei Kurse pro Woche selbst durchführen. Oder LAUFMAMALAUF in eine bereits bestehende Selbstständigkeit als Hebamme, Physiotherapeutin oder Kursanbieterin integrieren. Oder Dir eine größere Unternehmung aufbauen und viele Kurse und verschiedene Kursformate mit Hilfe eines eigenen Trainerinnen-Teams anbieten.

Wann und wie viel Du arbeitest, entscheidest Du. Du kannst Dir somit den Standort in Deinem Tempo aufbauen und das Geschäft Deinem Lebensstil und Deiner Familiensituation anpassen. Wie viele Kurse Du anbietest und wie viel Du verdienst, bestimmst Du durch Deinen Einsatz selbst.

Damit ist eine Tätigkeit als LAUFMAMALAUF-Partnerin ideal für Frauen:

  • die sich ihre Arbeitszeit selbst einteilen wollen.
  • die nach ihrer Elternzeit wieder in den Job einsteigen möchten.
  • die zusätzlich zur einer bereits bestehenden Berufstätigkeit noch etwas machen möchten.
  • die sich aus ihrer Begeisterung für Menschen und ihrer Leidenschaft für Bewegung was Eigenes aufbauen wollen.

 

Deine Vorteile als LAUFMAMALAUF-Partnerin

Werde LAUFMAMALAUF-Partnerin und genieße viele Vorteile:

  • Du kannst neben- und hauptberuflich arbeiten, bei freier Zeiteinteilung, auch von zu Hause aus.
  • Du verdienst Dein eigenes Geld und hast trotzdem Zeit für die Kinder.
  • Du bekommst berufliche Anerkennung und kannst eigene Erfolge feiern.
  • Du erlebst Dich als selbstbestimmte und unabhängige „working mom“.
  • Du hast die finanzielle Freiheit, Dir kleine und große Wünsche zu erfüllen.
  • Du bekommst ein erfolgsbewährtes Konzept für eine klar definierte Zielgruppe.
  • Du kannst Dich über eine hohe Nachfrage und Kundenakzeptanz freuen.
  • Du benötigst nur ein geringes Startkapital, um loszulegen.
  • Du bekommst ein schlüsselfertiges Konzept an die Hand, damit Du sorgfältig vorbereitet in Deine Selbstständigkeit starten kannst.

Du hast starke Partner an der Seite, die Dich individuell beraten und betreuen und Dir in allen Phasen von der Planung bis zur Umsetzung zur Seite stehen.

Du profitierst von einem großartigen LAUFMAMALAUF-Netzwerk in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 

Was macht LAUFMAMALAUF so erfolgreich?

LAUFMAMALAUF liefert das erfolgserprobte Konzept – unsere engagierten Partnerinnen setzen es vor Ort eigenständig um.

Der Erfolg von LAUFMAMALAUF beruht auf vier Säulen:

  • Zielgruppe: Leidenschaft und ein Gespür für die speziellen Bedürfnisse unserer Teilnehmerinnen
  • Produkt: Effektives Trainings-Konzept und kompetente Trainerinnen
  • Personal: Persönliche und engagierte Betreuung der Teilnehmerinnen
  • Prozesse & Systeme: Professionelle und schlanke Prozesse und Systeme „im Hintergrund“

 

Der erste Schritt auf dem Weg zur LAUFMAMALAUF-Partnerin: Das Trainerinnen-Seminar von LAUFMAMALAUF

Jede Partnerin muss als Basis-Ausbildung über eine Fitness-Trainer-B-Lizenz (oder vergleichbare Ausbildung) verfügen bzw. die Bereitschaft haben diese zu absolvieren. Wenn Du noch keine Trainerinnen-Lizenz hast, beraten und unterstützen wir Dich gerne dabei, das Fundament für Deinen gut vorbereitenden Start in der Fitness-Branche zu legen. Wir kooperieren mit mehreren anerkannten Weiterbildungsinstituten, die u.a. die Ausbildung zur Fitness-Trainerin B-Lizenz anbieten.

Auf Basis dieser Fitness-Ausbildung erhältst Du dann im Rahmen des LAUFMAMALAUF-Trainerinnen-Seminar eine Spezialisierung im Bereich Fitness nach der Schwangerschaft. Damit Du das Training mit den Müttern sicher, souverän und gemäß den LAUFMAMALAUF-Leitlinien durchführen kannst.

Alle Informationen zu den Inhalten, Terminen und zur Anmeldung zum Trainerinnen-Seminar erhältst Du hier.

 

Wie wir Dich bei Deinem Start als LAUFMAMALAUF-Partnerin unterstützen

Wir begleiten Dich auf Deinem Weg in die Selbstständigkeit mit einem umfangreichen  Unterstützungsprogramm und individueller Betreuung. Je nach persönlicher Ausgangslage kannst Du innerhalb von 6 bis 8 Wochen mit den ersten LAUFMAMALAUF-Kursen vor Ort starten.

Zusätzlich zu den Unterstützungsleistungen, die Du bereits als LAUFMAMALAUF-Trainerin von uns bekommst, unterstützen wir Dich als LAUFMAMALAUF-Partnerin auch auf der Managementseite – von der Planungsphase über die Startphase bis zur Betriebsphase.

1. Planungs-Phase:

  • Beratung bei der individuellen Ausgestaltung des Geschäftsmodells und des Preiskonzepts
  • Unterstützung bei der Standortwahl, bei der Kursplanung und -durchführung sowie bei der Mitarbeitergewinnung
  • Schulung, Training und Coaching für Partnerinnen und Trainerinnen
  • Partnerinnen-Seminar inklusive Handbuch zu Standortleitung, Mitarbeiterführung, Marketing-Kommunikation und Kundenbetreuung und -kommunikation

 2. Start-Phase:

  • Umfassendes Starter-Paket für eine schlüsselfertige Selbstständigkeit
  • Corporate Identity / Corporate Design
  • Flyer, Drucksachen, Fitness-Equipment, Outfits und Merchandising-Produkte
  • Eigener webbasierter Zugang zur Standort-Webseite
  • Eigener webbasierter Zugang zur CRM-Datenbank
  • Konzept für die „Eröffnung“
  • Instrumente zur Kundengewinnung
  • Unterstützung bei Marketing und Pressearbeit
  • Empfehlungen zur Vorbereitung der eigenen Selbstständigkeit

 3. Betriebs-Phase:

  • Bereitstellung von Hilfsmitteln und Vorlagen zur erfolgreichen Betriebsführung
  • Regelmäßige Updates zu Instrumenten zur Kundenfindung und -bindung
  • Umsetzung von zentralseitige Marketingaktivitäten (Monatsaktionen, Social Media, PR …) für die lokale Adaption
  • Integration in das LAUFMAMALAUF-Netzwerk
  • Digitale Partnerinnen-Plattform
  • Jährlicher Erfahrungsaustausch mit allen Partnerinnen
  • Angebot von Weiterbildungs-Seminare zu verschiedenen Schwerpunkten
  • Qualitätsmanagement und Best-Practice-Austausch
  • Zentrale Vereinbarungen mit Kooperationspartnern und günstigere Einkaufspreise durch Sammelbestellungen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Produkt- und Dienstleistungsportfolios

 

Kosten, Termine und Anmeldung für das Partnerinnen-Seminar

Wenn Du Interesse an einer LAUFMAMALAUF-Partnerschaft hast und weitere Informationen möchtest, melde Dich bitte bei uns.

Die aktuellen Termine für die Partnerinnen-Seminare findest Du hier:

  • 11./12. Februar 2017 in Stuttgart STATTGEFUNDEN
  • 06./07. Mai 2017 in Berlin STATTGEFUNDEN
  • 15./16. Juli 2017 in Stuttgart STATTGEFUNDEN
  • 11./12. November 2017 in Berlin JETZT ANMELDEN!

Eine Teilnahme am Partnerinnen-Seminar ist im Rahmen einer LAUFMAMALAUF-Partnerschaft möglich und Bestandteil des Starter-Pakets.

 

Was unsere Partnerinnen zu LAUFMAMALAUF sagen

Seitdem LAUFMAMALAUF im Oktober 2010 in Berlin an den Start ging, sind wir  jedes Jahr erfolgreich und nachhaltig gewachsen. Immer mehr Städte, Kursstandorte und LAUFMAMALAUF-Partnerinnen machen die LAUFMAMALAUF-Landkarte in Deutschland, Österreich und der Schweiz noch ein bisschen pinker.

Der berufliche Background, das private Umfeld und die Gebiete mögen je nach Partnerin unterschiedlich sein, aber alle einigt eine Leidenschaft: Mit LAUFMAMALAUF das Leben von Müttern ein bisschen besser, fitter und entspannter zu machen.

Einige der Partnerinnen stellen wir Dir hier vor.