MENÜMENÜ SCHLIESSEN

Proposition

Wofür LAUFMAMALAUF steht

Die Geburt eines Kindes ist etwas Wunderbares und die Zeit mit Deinem Baby ist sehr schön. Aber 24 Stunden rund um die Uhr für einen kleinen Wichtel verantwortlich zu sein, kann auch anstrengend sein und die eigenen Bedürfnisse werden nach hinten gestellt. Vielleicht denkst Du gelegentlich:

  • „Ich will meinen Körper (wieder) spüren und fordern.“
  • „Ich will meiner Seele etwas Gutes tun, entspannen und die Natur erleben.“
  • „Ich will mich als gute Mutter fühlen und ohne schlechtes Gewissen auch mal an mich denken.“
  • „Ich will gleichgesinnnte Mütter treffen und mich austauschen.“
  • „Ich will kein Kundennummer sein, sondern individuelle Aufmerksamkeit bekommen.“

Das alles kannst Du bei LAUFMAMALAUF bekommen! Einfach selbst ausprobieren: Suche Dir den passenden Kurs in Deiner Stadt und melde Dich zum Probetraining an.

Wir bieten Dir:

  • eine persönliche Betreuung, denn unsere engagierten Kursleiterinnen sorgen für  kundenbegeisternde Prozesse und eine hohe Beziehungsqualität.
  • eine soziale Plattform, denn bei uns gehört das gemeinsame Kaffeetrinken als letzte „Station“ zum Kurs und wir bieten zusätzliche Aktivitäten und Events außerhalb der Kurse an.
  • ein entspanntes Training für Mütter mit Baby, denn die Kinder sind im Kinderwagen oder der Trage beim Training dabei.
  • ein Training an der frischen Luft, denn wir sind ein Outdoor-Fitness-Anbieter und machen den Park zum Fitnessstudio.
  • ein sicheres und wirkungsvolles Fitnesstraining, denn das Trainingskonzept ist speziell auf Frauen nach der Geburt ausgerichtet und kompetente Trainerinnen leiten Dich an.

 

1. Sicheres und wirkungsvolles Fitnesstraining

Mit Schwangerschaft und Geburt vollbringt der weibliche Körper ein kleines Wunder. Eine extreme Leistung, die ihre Folgen hinterlässt. Mit einem speziell auf diese Besonderheiten ausgerichteten Trainingskonzept unterstützt LAUFMAMALAUF Mütter auf dem Weg zu einem neuen Körpergefühl und bei der Erreichung ihrer persönlichen Trainingsziele.

Über die Qualität eines Trainingskonzepts entscheiden neben Inhalt und Methodik des Übungsprogramms vor allem die Qualifizierung der Kursleiterinnen. Wir sind überzeugt, dass die Betreuung von Müttern nach der Schwangerschaft eine große Verantwortung darstellt, der wir durch exzellente Qualifizierung und langjährige Erfahrungen der Kursleiterinnen gerecht werden. Damit Mama und Baby jederzeit in sicheren Händen sind.

Alle LAUFMAMALAUF-Partnerinnen und -Trainerinnen verfügen über eine fundierte Grundausbildung im Gesundheits- und Fitnessbereich und zudem über eine Zusatzqualifizierungen im postpartalen Group Training. Sie sind ausgebildete Sportlehrerinnen, Physio­therapeutinnen, Fitnesstrainerinnen, Hebammen, Sportwissenschaftlerinnen, selbst aktive Sportlerinnen. Da sie gleichzeitig auch selbst Mütter sind, wissen sie genau, wovon sie sprechen.

Mit ihrer Leidenschaft und ihrem Gespür für die individuelle Belastbarkeit und Bedürfnislage der trainierenden Mamas, erstellen sie ein ausgewogenes Programm, durch das Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit gesteigert werden und das die Pfunde purzeln lässt. So sorgt LAUFMAMALAUF dafür, dass die Frauen sicher und gesund bestmögliche Ergebnisse erzielen.

Neben dem körperlichen, liegt uns auch das seelische Wohlbefinden unserer Mamas am Herzen. LAUFMAMALAUF vermittelt Freude an der Bewegung und trägt so zu mehr Energie und Lebensfreude bei. Durch das Training fühlen sich die Mütter (wieder) wohl in ihrem Körper, sind gesund, stark und fit und haben gute Laune. Trotz wenig Schlaf sind sie leistungsfähiger, belastbarer und entspannter und strahlen Selbstbewusstsein und Stärke aus. Das macht sexy und schön!

 

2. Training an der frischen Luft

Das Training an der frischen Luft bewirkt wahre Wunder. Denn durch die Bewegung zusammen mit anderen Müttern in der freien Natur oder im wunderschönen Park fühlen sich (viele) Mütter viel fröhlicher und ausgeglichener.

Von der guten Laune ihrer Mamas, aber auch von der frischen Luft und den Sonnenstrahlen sowie dem Kontakt zu anderen Kindern profitieren auch die Babys.

Das einstündige Training im Freien bei Wind und Wetter stärkt das Immunsystem von Mutter und Kind. Durch die Temperaturunterschiede und die sportliche Betätigung wird die körpereigene Abwehr stimuliert, die Antikörperproduktion angekurbelt und die Sauerstoffaufnahme intensiviert.

Die Sonnenstrahlen sorgen außerdem dafür, dass die körpereigene Produktion von Vitamin D bei Müttern und Babys in Gang gesetzt wird – ein wichtiges Vitamin, das Osteoporose und Rachitis verhindert, aber auch vor anderen Krankheiten schützt.

LAUFMAMALAUF an der frischen Luft verbessert außerdem die Stimmungslage und erhöht die mentale Belastbarkeit der Mütter. Das ist ganz besonders wichtig im stressigen Mama-Alltag.

 

3. Entspanntes Training für Mütter mit Baby

LAUFMAMALAUF ermöglicht es Müttern, entspannt und aktiv Zeit mit ihrem Wonneproppen zu verbringen. Ein Babysitter ist in den meisten Kursformaten nicht nötig, denn wir beziehen das Baby mit in das Fitness-Programm ein. Die Mamas kommen ins Schwitzen, verbrennen Kalorien und haben ihren kleinen, wundervollen Workout-Partner direkt dabei.

Die Kleinen sind somit bestens unterhalten, denn bei den verschiedenen LAUFMAMALAUF-Kursen bieten sich ihnen ein stimulierendes Lernumfeld und verschiedene Sinnesanregungen. Die unterschiedlichen Eindrücke machen den Kids Spaß und sorgen für ein spannendes „Unterhaltungsprogramm“ für die Kinder, so dass die Mütter konzentriert trainieren können. Und wenn Mama mal richtig Gas geben will oder eine kleine Auszeit braucht, kann sie bei LAUFMAMALAUF auch ohne Kind trainieren.

 

4. Soziale Plattform

Durch die LAUFMAMA-Community schaffen wir ein Umfeld, dass es jungen Müttern ermöglicht, gleichgesinnte Frauen kennenzulernen und sich untereinander über Erfahrungen, Gefühle und alles, was Mamas bewegt, auszutauschen.

Das gemeinsame Kaffeetrinken nach dem Sport ist fester Kursbestandteil. Denn durch die Geburt eines Kindes verändert sich das ganze Leben: Eine neue Rolle, ein neuer Alltag, neue Herausforderungen und viele Fragen. Daher ist der Austausch unter den Frauen sehr wichtig und oftmals ergeben sich daraus  langjährige Freundschaften.

LAUFMAMALAUF organisiert zudem gemeinsame Veranstaltungen für aktive und ehemalige Teilnehmerinnen: Die LAUFMAMAMALAUF-Events wie Frühlings-Frühstück, Herbstfest mit Laternenumzug und Sommer-Picknick im Park erfreuen sich großer Beliebtheit und werden von den Frauen und ihren Familien mit Begeisterung angenommen.

 

5. Persönliche Betreuung

Engagierte Partnerinnen und Trainerinnen, kundenbegeisternde Betreuungsprozesse und hohe Beziehungsqualität sind uns wichtig. Bei LAUFMAMALAUF ist keiner „nur eine Kundennummer“. Wir kennen unsere Teilnehmerinnen, ihre Kinder und ihre Lebenssituation und ihren Fitnesslevel.

Die LAUFMAMALAUF-Trainerinnen sorgen für eine individuelle Betreuung und helfen, die persönlichen Fitnessziele aller Teilnehmerinnen zu erreichen. Ihre Leidenschaft und ihr Gespür für die speziellen Bedürfnisse jeder einzelnen Teilnehmerin – kombiniert mit dem effektiven Trainingskonzept – machen den Erfolg von LAUFMAMALAUF aus.

Aufmerksam und achtsam gehen wir auf die Wünsche der Mamas ein und sorgen für ein „Rund-um-Wohlfühl-Programm“: von der ersten Probestundenanfrage bis zur letzten Kursstunde. Auch darüber hinaus halten wir bei LAUFMAMALAUF den Kontakt und laden ehemalige Teilnehmerinnen zu den MAMAlumni-Aktivitäten ein. Wir bieten bewusst Kurse auch am Wochenende an, damit Mütter, die wieder arbeiten gehen, weiterhin gemeinsam Sport machen können.

 

Neugierig? Hier erfährst Du, wo und wann in Deiner Stadt LAUFMAMALAUF-Kurse angeboten werden.