Gemeinsam sind wir stark! – Mehr #Sisterhood braucht die Welt

Wir leben in einer Welt, in der es oft darum geht immer höher, schneller, weiter zu kommen, als der oder die Andere. Gerade Frauen vergleichen sich permanent. Ist sie schöner als ich, besser angezogen, schlanker, isst sie gesünder, hat sie ihre Kinder besser im Griff, ist beruflich erfolgreicher… und am Schluss kommen wir leider häufig zum gleichen Ergebnis: Wir sind nicht genug, so wie wir sind. Sind vielleicht sogar neidisch auf die andere Frau. Es ist an der Zeit STOP zu sagen! Stop zum Wettkampf unter Frauen! Kennt Ihr das Kinderbuch zum Thema “Mut” mit dem kleinen Spatz, der bei einem Wettkampf, als er an der Reihe ist, sagt: “Ich…ich mach nicht mit!” Mut ist, sich auch mal zu verweigern oder gar gegen den Strom zu schwimmen. Macht es wie der kleine Spatz, verweigert Euch dem Konkurrenzdenken und feiert stattdessen mit LAUFMAMALAUF im März die #Sisterhood!

Gemeinsam statt allein

Ehrlich jetzt … wir Frauen sitzen doch alle im selben Boot. Wir kämpfen mit Ungleichbehandlung in vielerlei Hinsicht, mit blöden Anmachen oder Schlimmerem, mit Ängsten und Unsicherheiten, mit unserem Selbstverständnis und der Selbstverständlichkeit mit der unsere tägliche Arbeit und unser Engagement hingenommen werden. Die vermeintlichen Eigenheiten des Weiblichen werden eventuell sogar als schwach, emotional und weich wahrgenommen. Dabei sind wir doch so wunderbar! Es wird Zeit, sich dessen bewusst zu sein, die eigenen Stärken zu erkennen und zusammenzurücken. Die Gemeinschaft der Frauen ist eine ganz besondere. Durch die Jahrhunderte geprägt von der Weitergabe von Wissen, von Zusammenhalt, gegenseitiger Unterstützung und einer großen emotionalen Intelligenz. Warum meinen wir heute eigentlich so oft, wir müssen alles allein schaffen oder gegen andere Frauen kämpfen? Ladies, ganz ehrlich, uns Frauen wird schon genug erzählt, wer und wie wir sein sollen, aussehen sollen, was wir tun dürfen und was nicht.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Cynthia Nixon (@cynthiaenixon) am

Wir sagen STOP, Ladies! Kämpft nicht auch noch miteinander! Besinnen wir uns auf unsere Gemeinsamkeiten und unsere gemeinsame Stärke. Zusammenhalten und einander bestärken, statt sich vergleichen, im Wettkampf stehen, statt Neid oder Verurteilung der Anderen. Lasst die Andere so sein, wie sie ist und erkennt in ihr dennoch die “Schwester”.

Sisterhood in Motherhood – Mamas für Mamas

Verrückterweise sind es oft auch wir Mamas, die untereinander eher den Unterschied zwischen uns selbst und der Anderen wahrnehmen. Oft fällen wir dabei auch schnell ein Urteil. Wer es nicht so macht wie wir es richtig finden, der macht es halt falsch. Einige tiefe Gräben entstehen da: Brust oder Flasche, Tragen oder Kinderwagen, im Elternbett schlafen oder im eigenen Bett, impfen oder nicht impfen, schreien lassen oder trösten, beruflicher Einstieg bevor oder nachdem das Kind 3 Jahre alt ist…die Liste ist lang. Aber ist es nicht eigentlich so egal, wie die Einzelne entscheidet? Sind wir bei allen Unterschieden nicht dennoch vereint in der “sisterhood of motherhood”?

 

#Strongertogether

Seht nicht das Trennende, sondern das Verbindende, denn dann sprechen wir mit einer Stimme. Und die Gemeinschaft der Frauen verschafft sich zunehmend Gehör. Ob bei Aktionen wie “One Billion Rising“, bei der sich Frauen in der ganzen Welt tanzend gemeinsam gegen Gewalt gegen Frauen erheben oder an Daten wie dem 8. März, dem internationalen Frauentag. Wir können mit stolz darauf blicken, was Generationen von Frauen gemeinsam erreicht haben. Klar, es ist noch viel zu tun in Sachen Gleichberechtigung von Männern und Frauen. Aber einen weiten Weg haben wir auch schon zurückgelegt.
Einen weiteren wunderbaren Anlass, die verbindende Komponente des Frau-Seins zu stärken und zu feiern, bietet der Global Sisterhood Day am 28.03.2020. Der März erscheint uns somit als ein super Monat, um das Augenmerk auf die starken Verbindungen zwischen Frauen zu richten. Begleitet uns in diesem Monat auf der Reise rund um die einzigartige und wundervolle Welt der Gemeinschaft der Frauen! Lernt tolle Frauen-Communities kennen, feiert mit uns den Sisterhood Day und öffnet Eure Herzen für all die Ladies, die Euch umgeben und Euch vielleicht oft viel ähnlicher sind, als Ihr auf den ersten Blick denkt.

Es ist an der Zeit einen Schritt zu machen. Halten wir zusammen als Frauen dieser Welt, und entfalten wir unsere wahre Kraft!

    Leave a Reply

    You must be logged in to post a comment.