It’s all about Sisterhood – LAUFMAMALAUF-Netzwerktreffen 2019

Was für ein grandioses Schauspiel, wenn sich eine Welle von Pink durch die Strassen von Berlin ergießt. Das fanden auch die staunenden Passanten in Berlin am Wochenende unseres LAUFMAMALAUF-Netzwerktreffens, als eine Horde knallig-pink gekleideter Frauen sich auf den Weg zum Gruppenfoto machte. Natürlich mit lauter Musik im Gepäck und wild miteinander schwatzend.

Ja…auch Pausen und Austausch sind nicht zu unterschätzende Komponenten eines gelungenen Events! Was da alles los war? Hier kommen die heißesten Fakten.

LAUFMAMALAUF Foto: @schwarzfoto

Fit für die Kursbühne

Immer das Gleiche ist langweilig! Darum sind wir immer auch der Suche nach coolen neuen Fitness-Inspirationen, mit denen wir Euch Mädels draußen im Park in unseren Kursen so richtig rundum glücklich machen können. Zwei Tage lang konnten sich unsere Trainerinnen hier auf den neusten Stand bringen lassen und kommen nun mit vielen Ideen im Gepäck zu Euch zurück. Also, aufgepasst! Soviel frische Motivation wirkt ansteckend 😉

Geballte #Sisterhood-Power

Eins steht fest: Die besten Partys finden in der Küche statt und die besten Netzwerktreffen beginnen mit einer Party. So auch bei uns! Pink-Gold-Glam, so lautete das Motto und dem wurde alle Ehre gemacht. Pink und Gold soweit das Auge reichte, dazu ein schmackhaftes Buffet, Barcomis LML-Brownies und natürlich jede Menge „Auszeichnungen“.

LAUFMAMALAUF Foto: @schwarzfoto

In einem Netzwerk voller phantastischer Power-Frauen kann man schon mal ins Schwärmen geraten. Jedes neue LAUFMAMALAUF Jahr bringt neue pinke Diamanten (unsere Partnerinnen) so richtig zum Funkeln. Und immer wieder wachsen unsere pinken Ladies über sich selbst hinaus. Ein paar dieser ganz besonderen Diamanten 2019 haben bei der Party mal das Lob bekommen, dass sie verdienen. Und natürlich wurde dabei auch viel gelacht!

Unsere Pink Queens 2019 sind ein Parade-Beispiel für unglaublichen Teamgeist, Motivationskünste der Superlative, Power und Good Vibes. Das haben die vielen, vielen Rückmeldungen ihrer Kundinnen ganz deutlich herausgestellt. Die geballte Ladung #Sisterhood-Power kommt in diesem Jahr aus Kirchheim unter Teck. Zum ersten Mal holen Partnerin UND Trainerin eines Standortes die begehrte Trophäe gemeinsam an ihren Standort. Ungläubig und sprachlos zuerst, dann außer Rand und Band. Herzlichen Glückwunsch Janine Wilhelm und Katja Schick!

LAUFMAMALAUF Pink Queens 2019 Foto: @schwarzfoto

Aber es gab auch noch einen Überraschungspreis. Wie gesagt, man kann ins Schwärmen kommen, weil einfach soviel wunderbare Frauen bei LAUFMAMALAUF zusammenarbeiten, sich gegenseitig unterstützen und dadurch ganz unglaubliche Dinge möglich machen. Da geraten auch die Moderatorinnen mal ganz außer sich vor Begeisterung!

Foto: @schwarzfoto

Für ihre wirkliche Ausnahmeleistung in Sachen Solidarität und Zusammenarbeit gab es den Sonderpreis „Heldin des Netzwerks“ für Mona Lehmann aus Mannheim.

 

Mona Lehmann (Mitte) von LAUFMAMALAUF Mannheim

Nach soviel feierlicher Award-Stimmung wurde ausgiebig Party gemacht! Lauter Dancing Queens inklusive.

Alle Nominierten zur Pink Queen 2019 in der Kategogie Partnerin Foto: @schwarzfoto

#CreateChangeTogether –Wer feiern kann, kann auch arbeiten!

Nach der feuchtfröhlichen Party am Vorabend hieß es am Samstag früh Neues lernen, Bestehendes optimieren und jede Menge Austausch. Neugierig bleiben, lautet das Geheimnis dahinter.  Das Programm des sehr arbeitsintensiven Tages war bunt gemischt.

Fotos: @schwarzfoto

Wenn schon mal so viele pinke Ladies zusammenkommen, dann muss man die Gelegenheit natürlich nutzen. Auf geht’s zum Gruppenfoto und anschließendem Flashmob. Was da „geflashmobt“ wurde? Na ist doch klar! Als offizieller Fitnesspartner vom Muddy Angel Run haben wir einfach mal alle zusammen das WarmUp dieser Saison vorgeführt. Super Sause!

Gut durchgelüftet und mit reichlich Glücksgefühlen im Bauch ging es dann in eine weitere Arbeitsrunde, bevor sich die pinke Horde zufrieden in den Abend verabschiedete.

Sonntags-Special- Ein Geschenk an Dich selbst

Am Sonntag ging es etwas ruhiger zu, denn wir hatten mit Eva Kaczor und Iris Reiche zwei ganz besondere Gäste.

Beim “Psychedelic Breath Ritual” mit Eva wartete eine intensive innere Erfahrung auf die Teilnehmerinnen. Die anschließend im Workshop zum Thema “Selbstbestimmt statt fremdgesteuert” mit Iris noch vertieft werden konnte.

Katja Ohly-Nauber und Eva Kaczor

Iris Reiche während ihres Vortrages

Und zum Schluss Geschenke – Danke an unsere Partner!

Vier Tage Inspirations-Feuerwerk wurden ergänzt durch unsere wunderbaren Partner, in deren Namen wir all die großartigen Frauen, die Teil des LAUFMAMALAUF-Netzwerks sind, zum Abschied auch noch mit einer tollen Goodie Bag beschenken durften! Darum möchten wir es nicht versäumen uns ganz, ganz herzlich bei Ihnen zu bedanken!!! Die Freude war riesig!

DANKE an das boep, Davert, Foodloose, Freche Freunde, emotion slow Magazin, Womans Health Magazin, foodboom, Sonnentor, Senzera, the female company, Rituals, mom-to-mom und die AHAB Akademie!

    Leave a Reply

    You must be logged in to post a comment.