MENÜMENÜ SCHLIESSEN

PINK POWER PORTRÄT: Silke in Paderborn


Foto: Andreas Schwarz

Ich bin Silke und seit Januar 2017 LAUFMAMALAUF-Partnerin in Paderborn.

 

LAUFMAMAs sind motiviert.“ 🙂

 

Bitte erzähle uns etwas über Dich und wie Du LAUFMAMALAUF-Partnerin in Paderborn geworden bist!

Geboren und aufgewachsen bin ich im Ruhrgebiet und nach meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin in Duisburg zum Studium (Gesundheitsmanagment) nach Bielefeld gezogen. Mit meinem Mann bin ich dann nach Paderborn gezogen und 2015 kam unser erster Sohn Levi zur Welt. Nach seiner Geburt suchte ich Kontakte zu anderen Mamis und wollte mich natürlich auch gerne sportlich betätigen.

“Es gab damals LAUFMAMALAUF in Paderborn und ich genoss es als Teilnehmerin dabei zu sein. Die damalige Partnerin übergab mir ihr Gebiet dann im Januar 2017 und im Juni wurde unser Sohn Matti geboren. Seitdem ist er nun mein kleiner Personal Trainer.”

 

Wie bist Du gestartet und wo stehst Du jetzt?

Ich bin mit einem Kinderwagen-Kurs gestartet mit ca. vier Frauen. Jetzt haben wir vier volle Kurse , meine Trainerin Diana unterstützt mich toll und bald soll der Standort Bad Lippspringe dazu kommen. Im Frühjahr soll es dann auch endlich einen Mama-macht-mehr-Kurs und Ganz-schön-schwanger-Kurs geben.

Was ist das besondere an Deinem Standort, an Deinen LAUFMAMAs?

Dass sie bei wirklich JEDEM Wetter voll motiviert und gut gelaunt dabei sind!Meine LAUFMAMAs sind einfach entspannt, flexibel und voll motiviert! Paderborn hat so viele schöne grüne Flecken an denen man sportlich sein kann. An den Paderwiesen herrscht manchmal richtiges Großstadtflair, wenn verschiedene Gruppen sportlich sind, Kinder spielen, Schüler ihre Pause machen…

Worauf bist Du besonders stolz?

Dass ich mich und meine Familie so organsieren kann, dass ich meine Sportkurse, Büroarbeit, Freunde und Alltag unter einen Hut bekomme und das Gefühl habe, dass keiner auf der Strecke bleibt…und ich ausgelastet aber sehr glücklich bin.

Was ist Dein schönstes Kundinnen-Erlebnis?

Das ist unser gemeinsames Weihnachtsfrühstück mit so vielen lieben LAUFMAMAs und ihren Kindern. 🙂

Was magst Du besonders an Deiner Selbstständigkeit als LAUFMAMALAUF-Partnerin?

Es ist perfekt, um neben dem Alltag mit Kindern sich selbst zu verwirklichen. Die Selbstständigkeit ermöglicht mir Dinge dann zu erledigen, wenn ich es schaffe (auch um 22 Uhr abends)

Was schätzt Du an LAUFMAMALAUF?

Die LAUFMAMALAUF UG bildet einen tollen Background und hat immer ein offenes Ohr für Probleme und Fragen. Man fühlt sich sehr wertgeschätzt und findet eine tolle Community, wobei der Austausch mit den anderen Partnerinnen sehr wertvoll ist. Ich bin für mein Gebiet selbstverantwortlich und es ist einfach Spaß sein Herz in eine Sache zu stecken, von der man sehr überzeugt ist.

 

Was ist Dein Antrieb/ Deine Motivation als LAUFMAMALAUF-Partnerin?

Mein Antrieb sind die vielen tollen und motivierten LAUFMAMAS, die mit ihren Kindern meine Kurse bereichern. Außerdem sind meine Kinder mein größter Antrieb. Für sie da zu sein und mit ihnen zusammen zu sein ist das Schönste auf der Welt!

Foto: Andreas Schwarz

Sage uns drei Adjektive, die Dich beschreiben

  1. auf das Training: motivierend, fröhlich, schweißtreibend
  2. auf Deine Muttersein: liebevoll, konsequent, lustig
  3. auf Deine Arbeitsweise als Working Mom: Das geht von chaotisch bis vollkommen strukturiert.

 

Deine Lieblingsoutdooraktivitäten sind:

Joggen, Skisport (Alpin, Langlauf), Rennrad 🙂

Was ist Dein Tipp für eine tolle Location für Familien in Deiner Region?

Im Waldpark Haxtergrund kann man tolle Spaziergänge/Wanderungen unternehmen oder auf dem Waldlehrpfad neue Dinge erfahren. Es gibt einen sehr schönen Spielplatz für die Kinder und zur Stärkung gibt es das Wald und Wiesen Café.

„Ich liebe mein bewegtes Leben, weil ich das tue, was mich glücklich macht!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.