MENÜMENÜ SCHLIESSEN

PINK POWER PORTRÄT: Michelle in Staufen

Ich bin Michelle, Mama eines Sohnes und seit Mai 2018 LAUFMALAUF Partnerin in Staufen und Bad Krozingen.

 

LAUFMAMAs sind starke Mamas die Power für die ganze Familie haben!

 

Bitte erzähle uns etwas über Dich und wir Du LAUFMAMALAUF-Partnerin in Staufen und Bad Krozingen geworden bist.

Ich bin seit Mai 2017 LAUFMAMALAUF Partnerin in Staufen. Im Winter verkaufe ich Weihnachtsbäume in Berlin und organisiere die Dekoration für Geschäftskunden in Berlin und Umgebung. Ich bin geborene Berlinerin, habe einen fast 2-jährigen Sohn und lebe seit über 7 Jahren glücklich mit meinem Freund Tim zusammen.

Im Februar 2017 haben wir uns entschieden in Tim’s Heimat, nach Staufen in Breisgau, zu ziehen. Und somit stand die Neueröffnung von LAUFMAMALAUF in Staufen und Umgebung schnell fest, denn ich war selber eine LAUFMAMA in Berlin und habe 7 Wochen nach der Geburt meines Sohnes mit dem Training angefangen. Am Ende war ich mindestens 4 mal die Woche in einem LAUFMAMALAUF-Kurs und war absoluter Fan von dem Konzept. Da ich schon immer sportlich sehr aktiv bin und der Umzug nach Süddeutschland feststand, war es für mich schnell klar „Das Konzept LAUFMAMALAUF muss ich mitnehmen und dort neu ins Leben rufen!“ Seit meinem 16. Lebensjahr bin ich aktive Langstreckenläuferin und liebe jede Art an sportlicher Betätigung und Herausforderung! LAUFMAMALAUF war somit meine neue Herausforderung für 2017.

Wie bist Du gestartet und wo stehst Du jetzt?

Gestartet habe ich mit 2 tollen Mamas in einem Vormittagskurs, in Staufen. Ein Jahr später, habe ich jetzt zwei Vormittagskurse und ganz treue Laufmamas in den Kursen. Einige davon beginnen jetzt wieder zu arbeiten, daher steht ein Mama-macht-mehr-Kurs gerade ganz frisch in den Startlöchern.

 

„Ich freue mich so treue Mama’s in den Kursen zu haben und bin begeistert über jede neue Mama die zu uns in den Kurs kommt und somit wieder frischen Wind in die Gruppe bringt.“

 

Worauf bist Du besonders stolz?

Das aus meinen LAUFMAMAs eine so tolle Gemeinschaft geworden ist. Ich finde es toll zu sehen wie sie sich immer fitter fühlen und das auch ausstrahlen, jede für sich, auf ihre ganz persönliche Art und Weise.

Was ist das besondere an Deinem Standort, an Deinen LAUFMAMAs?

Das Training findest rund um den Stadtsee in Staufen statt und bieten sowohl eine tolle Atmosphäre dank des Sees, aber auch der Blick auf die Staufener Burg ist immer wieder schön.

Was magst Du besonders an Deiner Selbstständigkeit/ Deinem Beruf?

Das ich den Inhalt meiner Kurse selbst gestalten kann und auf die jeweiligen Mamas so individuell abstimmen kann wie ich es für gut empfinde.

Was schätzt Du an LAUFMAMALAUF?

Die Verbindung zwischen Müttern – das gemeinsame Ziel, fit für den Alltag zu sein. Und das gemeinsame Ziel „Den Kaffee danach“ zu trinken, zu quatschen und sich auszutauschen. Ein Netzwerk zu bilden, in denen Mütter Freundinnen gewinnen, sich gegenseitig unterstützen und sich auch außerhalb des Trainings treffen. So muss keine Mama zuhause alleine sein.

Was ist Dein Antrieb als LAUFMAMALAUF-Partnerin?

Ich möchte Mama’s die Möglichkeit bieten sich eine Stunde sportlich auszupowern ohne sich einen Babysitter suchen zu müssen. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es für viele Mamas wichtig ist Ihre Kinder ganz nah bei sich zu haben, aber manchmal ist der Wunsch auch groß etwas für sich selbst zu tun. Mit den KiWa Kursen von LAUFMAMALAUF möchte ich Müttern dabei helfen, beides entspannt unter einen Hut zu bekommen.

Ich möchte das aus Rückenschmerzen ein starker Rücken wird. Der jede Belastung im Alltag aushält, sei es der Haushalt der mal wieder zu erledigen ist, das Tagen von nicht ganz glücklichen kleinen Knirpsen oder das Ausbalancieren eines Working-Mom-Alltages. Aktive Mamas, die sich eine Stunde zeit nehmen, Kraft im Kreis von anderen Mamas zu tanken, dabei neue Kontakte knüpfen und sich ein Netzwerk aufbauen können – diese Mama’s haben Kraft für die ganze Familie und müssen niemals mit Ihren Glücksmomenten oder Sorgen allein sein.

 

Sage uns drei Adjektive, die Dich beschreiben

  • auf das Training: aktiv, motivierend, frech
  • auf Deine Muttersein: einfühlsam, abenteuerlustig, intuitiv
  • auf Deine Arbeitsweise als Working Mom: organisiert, chaotisch, verliebt (in mein Kind, meinen Freund, meinen Job und mein unterstützendes Umfeld)

 

Deine Lieblingsoutdooraktivitäten sind:

LAUFMAMALAUF Kurse, Joggen, Ski fahren, Wandern, Radfahren

Was ist Dein Tipp für eine tolle Location für Familien in Deiner Region?

Definitiv die Berge sowohl im Winter als auch im Sommer!

Ich liebe mein bewegtes Leben, weil es nie langweilig wird und soviel bunte und spannende Sachen da draussen auf einen Warten –  und all das niemals ohne meine Familie!

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.