#PollyPinkaufReisen: Karlsruhe- Durlach

Ihr glaubt es nicht! Das ist mir wirklich noch nie passiert … Nachdem ich bereits in mehreren Städten Deutschlands (Hannover, Leipzig, Hamburg, Bremen) zu Besuch war und eine super Zeit beim LAUFMAMALAUF Workout-& Wellness-Wochenende der Ostsee verbracht habe, wollte ich als nächstes die Luft in Karlsruhe-Durlach schnuppern. Und was soll ich Euch sagen … ich bin tatsächlich zu spät gekommen! Aber lasst mich von vorne anfangen.

In der Ruhe liegt die Kraft

Von meinem Wochenende an der Ostsee war ich auch nach meiner Ankunft in Karlsruhe noch so im Entspanungs-Modus, dass ich erstmal gleich damit weitergemacht habe. Erholung kann man ja immer brauchen! Und wo lässt es sich besser Erholen als in einer Wippe – die wurde sogleich in Beschlag genommen.

Eigentlich gehört die Baby Alexa, aber sie war so nett sie mir auszuleihen. Und wie ihr sehen könnt, hat sich die zweite Dame des Hauses ganz rührend um mich gekümmert. So eine Kuscheleinheit ist auch was Feines. Und ebenfalls super erholend und kraftspendend!

Hupsala … ich bin zu spät

LAUFMAMALAUF-Partnerin Vanessa in Durlach war ganz schön aus dem Häuschen, als ich endlich angekommen bin. Warum? Nun ja, ich war offensichtlich soooo entspannt, dass ich tatsächlich nicht rechzeitig vor Ort war. So habe ich leider die LAUFMAMAs in ihren Kursen verpasst. Au man, das hat mich echt total geärgert… ich hab einfach völlig die Zeit verschwitzt. Zu blöd! Aber wir haben das Beste draus gemacht und ich habe Ihr stattdessen bei der Aktualisierung ihrer Kurse geholfen. Musste ja meinen Faux-Pas irgendwie wieder ausbügeln.

Zeit für den Genuß

Nach der Arbeit das Vergnügen! Ein perfekter Spätsommer-Tag lud ein zu einem langen Spaziergang. Die kleine Alexa hat es sich dafür richtig gemütlich gemacht und ich habe die Chance genutzt, als Passagier im Kinderwagen mitzufahren. Und das Beste: Ich hatte von da oben eine super Aussicht und konnte bei wunderschönem Wetter sogar noch etwas Sonne tanken. Eine Extra-Portion Vitamin D!

Auf die Räder, fertig, loooooosss

Nach soviel frischer Luft, Sonne und Erholung stand mir an Abend der Sinn dann doch noch nach etwas sportlicher Betätigung. Da ich die LAUFMAMALAUF-Kurse am Morgen leider verpasst habe, habe ich Vanessa ganz einfach zum Spinnig begleitet. Puuhhh, ich sag’s euch: Ich bin ganz schön ins Schwitzen gekommen. Nicht so sehr wie in den LAUFMAMALAUF-Kursen, aber trotzdem auch nicht zu verachten.

Time to say goodbye

Und schon hiess es wieder: Zeit, um auf Wiedersehen zu sagen. Was für ein ereignisreicher Tag. Zwar habe ich die netten Mamis aus Durlach verpasst, aber dafür konnte ich neue Kraft tanken für meine nächsten Kursbesuche. Auf geht’s nach Bernau bei Berlin! Bin schon sehr gespannt auf Sandy und ihre Mädels. Ich hoffe nur, dass ich nicht wieder zu spät dran bin …

Freut Euch auf meinen nächsten Bericht.

Bis dahin immer schön fit bleiben!
Eure Polly

 

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.