Team Königsbrunn-Region

Liebe (werdende) Mama in Königsbrunn,
Conny ist LAUFMAMALAUF Partnerin in Königsbrunn und macht zusammen mit freiberuflichen Trainerinnen (werdende) Mütter fit. Alle sind ausgebildeten Sportlehrerinnen, Physiotherapeutinnen, Fitnesstrainerinnen oder Yoga- und Pilateslehrerinnen mit zahlreichen Zusatzqualifikationen. Und natürlich haben alle eine Weiterbildung im Bereich prä- und/oder postpartaler GroupFitness.

Und alle freiberuflichen Trainerinnen sind selbst MAMA – und wissen, wovon sie reden! Sie unterstützen Dich dabei, während der Schwangerschaft fit zu bleiben bzw. nach der Geburt wieder fit zu werden.

  • Conny Fischer

    Conny (Jg. 80)wohnt mit Ihren 4 Männern (Mann Marcus, Söhne Leopold, Luis und Toni) in Königsbrunn und kommt eigentlich aus dem Fußball-Leistungssport. Hier fühlt Sie sich wohl, seit sie 5 Jahre alt ist und stand bis zu 5x in der Woche auf dem Fußballplatz.

     

    Conny Fischer LML

    Zwischendrin probierte Sie noch Leichtathletik aus; doch trotz diverser erreichter Titel (Bayerische -, Südbayerische Meisterin und Deutsche Vizemeisterin auf 800m, Bayerische Meisterin im Hochsprung und viele diverse Schwäbische und Bayerische Titel in Crossläufen), – und kurzen Zwischenstationen im Volleyball und Reiten – lies sie das runde Leder nie los.

    Doch nach der Geburt ihres ersten Sohnes Leopold im Oktober 2011 war‘s vorbei mit allabendlichem Auspauern. Damals beschloss Conny, ins Traineramt einzusteigen und betreut seitdem als Co-Trainerin ihre alte Mannschaft in der Regionalliga.

    Und genau in dieser Phase sprach Sandra aus Augsburg Sie an, ob Sie nicht Lust hätte, bei LAUFMAMALAUF mitzumachen. Und somit war Sie aktive und begeisterte Teilnehmerin seit den Anfängen von LML in Augsburg. Dazwischen machte sie nur eine kurze Pause bei der Geburt ihres zweiten Sohnes Luis im Februar 2014. Und danach ging alles ziemlich schnell und Sie entschied als Quereinsteigerin, das Angebot von LML südlich von Augsburg in Königsbrunn, Bobingen und Schwabmünchen auszudehnen.

    Die Zertifizierung zur Fitnesstrainerin (B-Lizenz) und postpartalen Fitnesstrainerin holte die gelernte Industriekauffrau im Fernstudium gleich noch nach, um bestens gerüstet zu sein!

  • Sandra Buck

    Sandra (Jg. 89) wohnt seit 4 Jahren in Königsbrunn. Sport spielt schon seit ihrer Kindheit eine große Rolle. Bis zu dreimal in der Woche trainierte sie die japanische Kampfsportart Judo und war fast jedes Wochenende auf Wettkämpfen quer durch Deutschland unterwegs. Parallel dazu spielte sie ein paar Jahre Tennis, was ihr ebenfalls großen Spaß machte, aber dann leider die Zeit dafür fehlte.

    Als Assistenztrainerin war Sandra schon früh in der Jugend für die Judosprösslinge tätig.

    Der Sport führte sie dann auch zu ihrem Beruf als Physiotherapeutin.

    Für Sandra war klar, nach der Geburt ihres Sohnes Timo (Juni 2015) so schnell wie möglich wieder sportlich aktiv zu werden. Wie praktisch, dass Conny fast in direkter Nachbarschaft wohnt und so entdeckte Sandra vorerst als Teilnehmerin LAUFMAMALAUF für sich.

    Als Conny dann eine Vertretung für ihre Babypause suchte, freute sich Sandra über die Möglichkeit, beruflich Sport, Spaß und Kind zu vereinbaren und anderen Mamas zu helfen, sich wieder fit zu fühlen.

    Im Moment befindet sie sich nun in der Babypause, nachdem im Januar Töchterchen Lina auf die Welt kam.