MENÜMENÜ SCHLIESSEN

Waaahnsinn, was für ein Tor! – Polly Pink voll im WM-Fieber

Wooooow, was für ein Tor von Toni Kross beim Spiel Deutschland gegen Schweden! Zwischendurch habe ich vor lauter Aufregung schon an meinen Pfoten geknabbert und manchmal konnte ich gar nicht mehr hinsehen. Aber dann habe ich doch immer wieder zwischen meinen Pfoten hindurchgelugt…. Waaaahnsinn! So starke Nerven muss man erstmal haben…

Ich habe am nächsten Tag gleich wieder meinen – zu meiner Eichhörnchen-Größe und -Statur 😉 – passenden Schaumstoff-Fußball geschnappt und ein bisschen auf’s Tor gekickt. Huch,  dabei etwas die Zeit vergessen. Nun musste ich aber flitzen, denn…

… meine MAMschaft wartete schon hochmotiviert

gemeinsam mit ihren Nachwuchsspielern auf mich! Da konnten wir direkt mit dem Training starten. Mir war ja eh schon warm vom Hinflitzen und meiner MAMschaft sollte in der kommenden Mama-macht-mehr-Stunde ähnlich warm werden. 🙂 Natürlich wurde es nicht nur eine schweißtreibende, sondern auch eine sehr witzige Kursstunde mit den LAUFMAMALAUF WM-Workout-Ideen wie Kopfball mit Burpee, dem Übersteiger, dem Tunneln mit Lunge und vielem mehr!

Auch die Kids hatten jede Menge Spaß und standen ihren Müttern in nichts nach! 😀

Glückliche Mütter = Glückliche Polly

Und ich liebe jede einzelne Kursstunde – egal ob Regen oder Sonnenschein, wenn die Mütter strahlen und mit Begeisterung trainieren, der pinke Spirit über dem Park liegt und die Kinder fröhlich mit trainieren.

Und da ich nach der super tollen Kursstunde noch mehr im WM-Fieber bin, trainiere ich im Anschluss gleich noch ein bisschen im Tor, damit ich irgendwann so gut bin wie Manuel Neuer. 😉

 

Und natürlich ist noch ganz wichtig: Unser Gewinnspiel geht weiter!

Noch bis zum 30.06.2018 sind alle LAUFMAMALAUF-Kurse eingeladen, Ihre coolen MAMschaften mit dem Hashtag #MamassindehschonWeltmeister auf Instagram zu zeigen. Dabei könnt Ihr Euer Kreativität freien Lauf lassen: Ungewöhnliche Winkel, Detailaufnahmen, von hinten oder mit Unschärfe … Und das Beste: Unter allen tollen „MAMschaftsfotos“ im Trikot mit dem Hashtag #MamassindehschonWeltmeister, die auf der zentralen LAUFMAMALAUF-Facebook-Seite oder mit dem Hashtag auf Instagram gepostet werden, wird am Ende des Aktionszeitraumes ein Gewinnerinnen-Kurs ausgelost. Also, Smartphone in die Pfote – äh Hand – und mitmachen. 🙂

Und jetzt bin ich schon ganz gespannt auf das Spiel Deutschland gegen Südkorea am Mittwochnachmittag. Bis dahin haben sich meine Pfoten bestimmt schon wieder etwas vom Knabbern erholt. 😀

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.