MENÜMENÜ SCHLIESSEN

Berlin-Wochenende de Luxe – Mit Queen, BBQ und Nervenkrieg

Es ist ein Traum! Ein Wochenende mit Freundin, ein riesiges und super luxuriöses Hotelzimmer direkt im Herzen Berlins, Shopping-Oasen um die Ecke, köstlichste Speisen und Cocktails, Outdoor-Fitness im Park und dann Wellness mit Sauna und Massage … jaja..es klingt einfach zu schön, um wahr zu sein. Und dennoch…für zwei Mädels ist genau das Wirklichkeit geworden! Aber beginnen wir vom Anfang.

Mädels-Wochenende de Luxe- An the winner is..

Ihr habt es alle verfolgt und mitgefiebert. Es war eine wahnsinnig erfolgreiche Aktion! Über 750 Frauen haben sich beteiligt und sind im Mai unserem Spendenaufruf #MissionMutter zugunsten des Müttergenesungswerks gefolgt. 6.399 Euro sind zusammengekommen und helfen nun Müttern, Ihre Kurmaßnahme zu verwirklichen.

Und nicht nur das! Als Dankeschön haben wir gemeinsam mit dem Müttergenesungswerk unter allen Spenderinnen und mit Unterstützung des Grand Hyatt Berlin ein super Mädels-Wochenende de Luxe mit allem Drum und Dran verlost. Eine Art „kleine Kur“ der etwas anderen Art. Das Los fiel auf Juliane aus Berlin.

Executive Assistant Manager Herr Abdo begrüßt die LAUFMAMALAUF-Gewinnerinnen Juliane und Freundin Zahra in der Lobby des Grand Hyatt Berlin

„Ich war bei der Arbeit und hab es erstmal gar nicht mitbekommen, aber plötzlich machte mein Handy Dauer-Alarm, weil ich soviele Nachrichten mit Glückwünschen bekam. Dann hab ich erst verstanden, dass wirklich ich gewonnen hatte.“

(Juliane aus Berlin)

Wir leben jetzt- warum also warten?

Juliane wusste eigentlich sofort, welche Freundin sie dabeihaben wollte. Und man kann nur sagen, die zwei waren sich unfassbar schnell einig und überraschten das Organisations-Team von LAUFMAMALAUF und dem Müttergenesungswerk mit ihrer Spontaneität. Sie machten kurzen Prozess, warum auch ein schönes Vorhaben lange aufschieben, und haben kaum drei Wochen nach Gewinn ihre Reise angetreten.

Eine „kleine Kur“ für Juliane und Zahra

Die Mama-Auszeit kann beginnen. Freitag Nachmittag: Im Grand Hyatt wurden Juliane und Zahra wie VIPs vom Executive Assistant Manager Herrn Abdo freundlichst Willkommen geheißen. Für Jule war der Weg ins Hyatt nicht weit, denn sie kommt aus Berlin. Freundin Zahra ist aus Bonn angereist, kennt die Hauptstadt allerdings auch ziemlich gut. Das hat der Freude über den Gewinn allerdings überhaupt keinen Abbruch getan. Wann bekommt man schon mal ein Luxus-Wochenende mit ganz viel Kinderfreier Zeit geschenkt, an dem es mal nur um die Erfüllung der eigenen Wünsche geht?!

Die Queen gibt sich die Ehre

Pink Queen 2017 Lea-Theres mit LAUFMAMALAUF-Gründerinnen-Duo Katja Ohly-Nauber und Dr. Illdiko Gössl

Samstag morgen und nach wochenlanger Trockenheit und strahleblauem Himmel über Berlin, will das Wetter plötzlich andere Wege gehen. Egal! Als geübte LAUFMAMAs schreckt uns das nicht ab. Zwei gut-gelaunte Gewinnerinnen lassen sich in den Park am Gleisdreieck chauffieren, wo sie  von der Pink Queen herself erwartet werden: LAUFMAMALAUF-Trainerin und Partnerin in Berlin Kreuzberg, Teirgarten, Wedding Lea-Theres.

Unsere Pink Queen ist nicht nur ein Motivations-Wunder, sondern auch ein echter Drill-Instructor! Das Mama-macht-mehr-Training ist äußerst schweißtreibend und der perfekte Wachmacher. Das Zirkeltraining verlangt Jule und Zahra so einiges ab.

Nun sind sie beiden fit für den Tag! Zurück im Hotel geht es erstmal zum Chillen de Luxe ins Spa und zur Massage. Herrlich! So kann es weitergehen.

It’s shopping time

Nach Fitness am Morgen und Wellness am Nachmittag heißt es am frühen Abend: Shoppen und Schorle. Perfekter Ausgangspunkt für ein solches Luxus-Erlebnis ist das Bikini Berlin. Hier treffen Jule und Zahra auf LAUFMAMALAUF-Co-Gründerin Katja Ohly-Nauber. Das Motto im Hintergrund ist natürlich Programm- I’m hungry for the power!

Erstmal auf einen entspannten Cocktail und ein Pläuschchen zusammen sitzen.

Zahra, Kim, Katja und Jule (v.l.n.r.)

Anschließend gehen wir eine Runde bummeln. Es dauert nicht lang, da hat Jule auch schon ihren persönlichen Lieblingsshop entdeckt. Und ihr neues Lieblings-Outfit für den Abend heute.

BBQ und Nervenkrieg

Mit nagelneuem Wohlfühl-Jumpsuite geht es Richtung Abendessen in den schönen Tiergarten. Ein besonderes Event steht bevor: das WM-Spiel Deutschland gegen Schweden. Das wollen wir keinesfalls verpassen, denn heute heißt es GEWINNEN für unsere Jungs. Im Café am Neuen See bei Wasser, Wein und BBQ-Teller lässt sich prima WM-Feeling tanken.

Ein Abend voller Höhen und Tiefen. Zumindest in fußballerischer Hinsicht. Es kam der Punkt, da war die Spannung einfach nicht mehr zu ertragen und ein Hingucken war auch nicht mehr möglich…

Der Regen draußen wurde immer intensiver und unsere Nerven lagen komplett blank. Würde die Deutsche Nationalmannschaft tatsächlich auch gegen Schweden verlieren? Das konnte ja wohl nicht wahr sein…und war so auch nicht von uns bestellt! Wir hatten doch einen unvergesslichen, tollen Tag für unsere Gewinnerinnen gestalten wollen. Da sollte uns die Deutsche Elf nun bitte keinen Strich durch die Rechnung machen.

Ihr erinnert Euch sicher, wie das Spiel ausgegangen ist?! Genau Toni Kroos wurde zum absoluten Mega-Super-Superstar! Mit seinem KROOSartigen Tor in der wirklich allerletzten Minute, rettete er an diesem Abend Deutschland vor dem Aus. Zumindest für den Moment. Und unserer Stimmung setzte es das Sahnehäubchen auf. Der Jubel beim Public Viewing war absolut haltlos und endlos … und der perfekte Ausklang für unseren phantastischen Tag!

Was für eine Erfolgsgeschichte! Viel Geld für eine wichtige und tolle Sache ist zusammengekommen. Zwei Mamas hatten ein spaßiges, luxoriöses und spannendes Wochenende. Und für Deutschland gab es wenigstens einen Sieg bei der WM. Wenn das mal alles zusammen nicht einfach nur spitze war!?!?!?!

DANKESCHÖN

Special thanks an dieser Stelle nochmal an das Grand Hyatt Berlin, wo unsere beiden Gewinnerinnen so verwöhnt wurden und an das Müttergenesungswerk für deren Einsatz für Mütter und ihren Beitrag bei der Ermöglichung dieser tollen Aktion!

Übrigens: Nach dem großen Erfolg der #MissionMutter hat LAUFMAMALAUF sich entschieden, hier dauerhaft aktiv zu bleiben. #VonMamasfürMamas werden auch zukünftig Spenden für die wichtige Arbeit des Müttergenesungswerk gesammelt. Auch Du kannst mit Deiner Spende helfen! JETZT SPENDEN!

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.