Trainerin werden

Weiterbildung zur Trainerin für Mama-Fitness

Werde Eine von uns! Wir suchen für unsere Trainerinnen-Truppe in weiteren Städten Deutschlands, der Schweiz und Österreich Verstärkung! Als LAUFMAMALAUF-Trainerin profitierst Du von unseren langjährigen Erfahrungen, einer professionellen Ausbildung und der Möglichkeit nach erfolgreicher Ausbildung direkt Kurse zu übernehmen sowie Teil eines großartigen Netzwerkes zu werden.

Wie ein LAUFMAMALAUF-Trainerinnen-Seminar abläuft und was unsere Teilnehmerinnen dazu sagen, kannst Du hier sehen. Hier kannst Du Kontakt zu uns aufnehmen.

Du bist …

… freundlich, kompetent und vielleicht sogar selbst Mama und möchtest  andere Mütter dabei unterstützen, Bewegung zusammen mit ihrem Baby regelmäßig in ihr Leben zu integrieren und (wieder) zu körperlicher, seelischer und sozialer Balance zu finden? Dann bist Du bei uns genau richtig. Wir bieten Dir die perfekte Ausbildung zur LAUFMAMALAUF-Trainerin für postpartales Fitness- und Gesundheitstraining und die Möglichkeit zur direkte Übernahme von Kursen.

 

Voraussetzungen für LAUFMAMALAUF-Trainerinnen

  • Ausbildung im Bereich Fitness, Sport oder Gesundheit (z. B. Fitness-Trainerin B-Lizenz, Übungsleiterin, Sportlehrerin, Pilates- oder Yoga-Lehrerin, Physiotherapeutin) mit praktischer Erfahrung in der Kursleitung
  • Zusatzausbildungen im Bereich postpartales Gesundheits- und Fitnesstraining oder Beckenbodentraining hilfreich
  • Freundliche und positive Ausstrahlung
  • Motivation, Engagement und Zuverlässigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Kommunikationsstärke im Umgang mit  den trainierenden Müttern und deren Nachwuchs
  • Eigene Erfahrungen als Mutter wünschenswert

Falls Dein Kind noch sehr klein ist oder Du keine Kinderbetreuung hast, kannst Du am Trainerinnen-Seminar auch mit Baby teilnehmen.

Um als Trainerin bei LAUFMAMALAUF zu starten, muss es an Deinem Standort bereits eine LAUFMAMALAUF-Partnerin geben. Falls es bei Dir vor Ort noch keine Standortleitung und kein LAUFMAMALAUF-Kursangebot gibt, informiere Dich bitte auf unseren Seiten für interessierte LAUFMAMALAUF-Partnerinnen.

 

Du bist Quereinsteigerin?

Bei LAUFMAMALAUF ist auch ein Quereinstieg möglich! Wenn Du noch nicht über eine Trainerinnen-Lizenz verfügst, beraten und unterstützen wir Dich gerne dabei, das richtige Fundament für einen gut vorbereitenden Start in der Fitness-Branche zu legen. Wir kooperieren mit mehreren anerkannten Weiterbildungsinstituten, die u.a. die Ausbildung zur Fitness-Trainerin B-Lizenz anbieten.

 

Deine Vorteile als LAUFMAMALAUF-Trainerin

Werde LAUFMAMALAUF-Trainerin und genieße viele Vorteile:

  • Du arbeitest freiberuflich und kannst Deine Zeit frei einteilen.
  • Du kannst Dein Hobby zum Beruf machen und die Freude am Sport anderen Frauen vermitteln.
  • Du kannst Dein Kind zur „Arbeit“ mitbringen und Dir Deine Kurse so legen, dass Du genug Zeit für Deine Familie hast.
  • Du bist viel an der frischen Luft und tust etwas für Deine eigene Fitness.
  • Du arbeitest in einem positiven Umfeld mit einer hoch motivierten Zielgruppe – perfekt, um selbst positive Energie für Deinen Alltag zu sammeln.
  • Du bekommst maximale Unterstützung für einen fundierten Start als Fitness-Trainerin bei LAUFMAMALAUF.
  • Du kannst bereits nach Abschluss der Trainerinnen-Ausbildung bei LAUFMAMALAUF direkt Kurse übernehmen.
  • Du profitierst von einem großartigen LAUFMAMALAUF-Netzwerk in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 

Wie wir Dich bei Deinem Start als LAUFMAMALAUF-Trainerin unterstützen

Auf Basis Deiner bisherigen Fitness-Ausbildung bieten wir Dir eine Spezialisierung im Bereich Fitness nach der Schwangerschaft. Damit Du das Training mit den Müttern sicher, souverän und gemäß den LAUFMAMALAUF-Leitlinien durchführen kannst.

Folgende Unterstützungsleistungen erhältst Du als (angehende) LAUFMAMALAUF-Trainerin:

  • Trainerinnen-Seminar zum postpartalem Gesundheits- und Fitnesstraining
  • Handbuch zum postpartalem Gesundheits- und Fitnesstraining
  • Umfassender Übungskatalog zur abwechslungsreichen Gestaltung Deiner Kursstunden (inklusive Variationen, Trainingsinstrumente etc.)
  • Einführung ins Kundenbetreuungsmanagement und in die organisatorischen Hilfsmittel und Prozesse
  • Hospitationsstunden
  • Shadowing und One-on-One Coaching durch erfahrene LAUFMAMALAUF-Trainerinnen
  • Online-Wissens-Check
  • LAUFMAMALAUF-Merchandisingartikel
  • Integration in das LAUFMAMALAUF-Netzwerk
  • Trainerinnen-Erfahrungsaustausch
  • Digitale Trainerinnen-Plattform
  • Angebot von Weiterbildungs-Seminare zu verschiedenen Schwerpunkten
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Trainingskonzepts
  • Direkte Übergabe von Kursen nach der Ausbildung

 

Inhalte der Weiterbildung zur postpartalen Fitness-Trainerin

Das LAUFMAMALAUF-Trainerinnen-Seminar umfasst folgende Inhalte (Theorie und Praxis):

  • Physiologische und psychosoziale Veränderungen durch Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett
  • Generelle Rückbildungs- und Anpassungsvorgänge
  • Besonderheiten, Beschwerden und Problem in der postpartalen Phase
  • Vorteile, Trainingsziele, Kontraindikationen und Erfolgsfaktoren des postpartalen Group Fitness Trainings
  • Postpartales Ausdauertraining: Cardio-Intervalle zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Postpartales Krafttraining: Kräftigungsübungen für beanspruchte Muskelgruppen (speziell Rücken, Beckenboden und Bauch), Ausgleichsübungen zur Korrektur bzw. Vermeidung muskulärer Dysbalancen)
  • Postpartales Koordinations- und Stabilisationstraining: Übungen zur Optimierung der Körperhaltung und zur Vermeidung von Fehlbelastungen inklusive Anleitungen zum Alltagstransfer
  • Postpartales Beweglichkeitstraining: Stretching-Übungen für verspannte und verkürzte Muskeln, Übungen zur Steigerung der Entspannungsfähigkeit
  • Kursplanung und Stundenbilder
  • Umgang mit besonderen Einschränkungen
  • Einsatz von Hilfsmitteln und Trainingsgeräten, Variationen
  • Praktische Übungen, Anleitungen und Korrekturen
  • Kundenbetreuungsprinzipien & Kundenkommunikation

 

Kosten, Termine und Anmeldung für das Trainerinnen-Seminar

Für LAUFMAMALAUF-Trainerinnen kostet das Seminar 240 EUR (inklusive MwSt.). Für LAUFMAMALAUF-Partnerinnen sind die Kosten des Seminars bereits im Starter-Paket enthalten.

Die aktuellen Termine für die Trainerinnen-Seminare findest Du hier:

  • 21./22. Januar 2017 in Stuttgart STATTGEFUNDEN
  • 01./02. April 2017 in Berlin  STATTGEFUNDEN
  • 24./25. Juni 2017 in Stuttgart STATTGEFUNDEN
  • 07./08. Oktober 2017 in Berlin  JETZT ANMELDEN!
  • 27./28. Januar 2018 in Stuttgart  JETZT ANMELDEN!

Hier kannst Du Dich für ein Trainerinnen-Seminar anmelden.

 

Lust auf mehr?

Du hast Interesse, nicht nur als LAUFMAMALAUF-Trainerin Kurse anzubieten, sondern Dir als LAUFMAMALAUF-Partnerin in einem eigenem Gebiet Deinen LAUFMAMALAUF-Standort aufzubauen? Dann informiere Dich auf der Seite für Partnerinnen dazu.

 

Was unsere Trainerinnen zur Ausbildung sagen

Seit dem Start von LAUFMAMALAUF in 2010 haben wir Hunderten Teilnehmerinnen in unseren Trainerinnen-Seminaren eine Weiterbildung zur postpartalen Gesundheits- und Fitness-Trainerin ermöglicht.

Wie ein LAUFMAMALAUF-Trainerinnen-Seminar abläuft und was unsere Teilnehmerinnen dazu sagen, kannst Du hier sehen.