Team Berlin-Nordost

  • Lea

    Lea (Jg. 80) ist staatlich anerkannte Physiotherapeutin mit zahlreichen Qualifizierungen und Weiterbildungen, u.a. als Beckenboden-Trainerin, Rückenschul-Lehrerin und Entspannungs-Pädagogin – um nur einige zu nennen.

    Und sie ist natürlich Mama mit Leidenschaft! Ihre beiden Jungs halten sie auf Trapp.

    Lea hat jahrelang als Dozentin für spezielle Bewegungserziehung an einer Physiotherapie-Schule gearbeitet. Es liegt ihr sehr am Herzen andere Menschen für gesunde Lebensführung zu begeistern. Die Arbeit mit jungen Müttern ist ihr besonders wichtig: „Das funktionelle Training der Beckenboden-, Bauch-, und Rückenmuskulatur ist mir ein großes Anliegen, um meine Teilnehmerinnen auf dem Weg zu einem persönlichen Wohlgefühl zu begleiten.“ Aus diesem Grund habe ich eine spezielle Weiterbildung zur zertifizierten Beckenbodentherapeutin absolviert und finde es sehr spannend die Mamas mit Wissen über den Beckenboden zu bereichern.

    Lea entspannt sich sehr gerne in der Natur. Sie genießt am liebsten die Weite des Meeres. In ihrer Freizeit trifft sie sich gern mit Freunden und liebt es mit der Familie Ausflüge zu unternehmen. Als LAUFMAMALAUF-Partnerin laufen die Kurse im Nordosten von Berlin unter ihrer Regie.

  • Daniela

    (Jg. 82) hatte bereits mit 14 Jahren den Gedanken, aus Freude an der Bewegung Sporttrainerin zu werden. Nach dem Abitur verwirklichte sie diese Idee mit einer Ausbildung zur Sport- und Fitnesskauffrau beim Behinderten-Sportverband Berlin e.V., bei welcher sie u.a. eine Trainerausbildung im Rehasport absolvierte. 2004 bis 2011 war sie nebenberuflich hauptsächlich für lern-, geistig- und mehrfachbehinderte Kinder, Jugendliche, Erwachsene sowie Senioren in verschiedensten Sportgruppen tätig. Seit 2012 liegt ihr Schwerpunkt im allgemeinen Rehasport mit heterogenen Gruppen sowie in der Wirbelsäulengymnastik. 2015 bildete sie sich in einer Pilates-Trainerausbildung nach §20 weiter, wodurch sich ihre nebenberufliche Trainertätigkeit mit Pilateskursen erweitert.

    Im Juni 2013 fand Daniela neben der Indoor-Group-Fitness in den Outdoor-Bereich, um sich einer neuen Zielgruppe zuzuwenden: den Muttis. Seit dem bringt sie bei LAUFMAMALAUF im Volkspark Friedrichshain die Teilnehmerinnen im Kinderwagenkurs als auch bei MAMA MACHT MEHR ins Schwitzen.

    Mit den Mamas bei jedem Wetter abwechslungsreichen Sport im Freien zu treiben und immer einen Arm für deren süße Begleiter frei zu haben, ist für Daniela mehr Spaß als Arbeit. Es macht ihr viel Freude, bei ihren Teilnehmerinnen die Motivation für regelmäßigen Sport im Alltag (wieder) zu erwecken, deren Fitness zu steigern, sie sportlich herauszufordern und somit zu einem gesteigerten Wohlbefinden beitragen zu können.

    In ihrer Freizeit räumt Daniela abgesehen von ihrem Partner, ihrer Familie und ihren Freunden ebenfalls der Bewegung einen wichtigen Platz ein. Am liebsten mag sie neben Pilates, Yoga und Langhanteltraining Ausdauersportarten wie Joggen, Inlineskaten, Radfahren sowie Wandern.

  • Verena

  • Madelaine

  • Mandy

  • Stephanie

  • Karina

  • Änne

  • Julia

  • Amélie

  • Karen